Blog

Mai312018

Datenschutzgrundverordung

... die erste Abkürzung, für die ich deren Bedeutung als Eselsbrücke brauche.

Seit gestern ist nun auch meine kleine bescheidene Homepage DSGVO-konform: der Kommentarbereich verzichtet auf die Eingabe einer E-Mail-Adresse, was alles nicht gespeichert wird steht nun auch dort, auf dem "Abschicken"-Button steht nun auch "Zustimmen" und die Roboto-Schriftart kommt nun nicht mehr von Google's Servern.

Tags:
 
 
 
 

Kommentare

atarixle schrieb am 02.06.2018:
Ich stimme zu und kommentiere diesen Blog.

kommentieren

Kommentare erscheinen nicht sofort nach dem Absenden, sondern werden erst redaktionell bewertet und dann ggf. zur Veröffentlichung freigegeben.
Datenschutzhinweis: Deine Daten werden weder verarbeitet, noch wird bei Euch ein Cookie gesetzt. Dritte haben erst Recht keinen Zugriff auf irgendwelche Daten, die Ihr hier eingebt. In den Kommentaren erscheint lediglich der angegebene Name. Es gilt der Grundsatz der Datensparsamkeit.