Blog

Sep202012

iOS6 - 200 neue Funktionen für ...

... niemanden!
Denn die versprochenen neuen Funktionen gibt es nur für neue Geräte.
Im Gegenteil: alte Geräte werden um bisher vorhandene Funktionen beschnitten. So verschwindet die Youtube-App vollständig und ersatzlos. Es erschien zwar pünklich eine Youtube-App von Google höchst persönlich, jedoch ist diese erstens in Deutschland nicht zu haben und zweitens soll die wohl eher unbrauchbar sein, wie ein schweitzer Forenteilnehmer zu berichten wusste (siehe hier).
Also die Warnung an alle, die noch nicht das Update auf iOS 6 durchgeführt haben: Lasst es sein!

Tags:
 
 

kommentieren

Kommentare erscheinen nicht sofort nach dem Absenden, sondern werden erst redaktionell bewertet und dann ggf. zur Veröffentlichung freigegeben.
Datenschutzhinweis: Deine Daten werden weder verarbeitet, noch wird bei Euch ein Cookie gesetzt. Dritte haben erst Recht keinen Zugriff auf irgendwelche Daten, die Ihr hier eingebt. In den Kommentaren erscheint lediglich der angegebene Name. Es gilt der Grundsatz der Datensparsamkeit.