Blog

Okt112016

neuer Blog

Ab heute blogge ich öfter, denn die Art und Weise, wie ich blogge, hat sich geändert.
Nun blogge ich nicht mehr direkt in eine XML-Datei, die zu erweitern einiges an Copy&Paste-Arbeit mit sich bringt, sondern habe mir ein eigens dafür vorgesehenes Formular erstellt.

Dieses, so hoffe ich, wird mir das bloggen erleichtern, so dass die Scheu vor einem neuen Artikel nicht mehr so groß ist.

Nun ja, jedenfalls könnte es sein, dass ich nun öfter mal was schreibe ... oder auch nicht.

Tags:
 
 
 
 

kommentieren

Kommentare erscheinen nicht sofort nach dem Absenden, sondern werden erst redaktionell bewertet und dann ggf. zur Veröffentlichung freigegeben.
Datenschutzhinweis: Deine Daten werden weder verarbeitet, noch wird bei Euch ein Cookie gesetzt. Dritte haben erst Recht keinen Zugriff auf irgendwelche Daten, die Ihr hier eingebt. In den Kommentaren erscheint lediglich der angegebene Name. Es gilt der Grundsatz der Datensparsamkeit.