800XL hübsch machen - Alutasten bürsten

800XL hübsch machen - Alutasten bürsten
Benutzeravatar09.03.2019 um 14:59 Uhr von DonQuichote
Hi zusammen,

möchte meine "XL-Flotte" ein wenig frisch machen und habe schon einige Gehäuse meiner 1050er, 1010er und meiner XL´s in Wasserstoffperoxyd bei Sonneneinstrahlung gebadet. Bin mit dem Ergebnis auch zufrieden, sieht viel besser aus als vorher (ohne den starken Gilb).
Was mich jetzt noch stört sind die vielen Kratzer auf den Alutasten (RESET, OPTION u.s.w.). An meinem Experimentier-XL habe ich mich mal herangewagt und mit einer kleinen Metallbürste auf dem Dremel mal eine Taste gebürstet, um die Kratzer herauszubekommen. Das Ergebnis war auch ganz OK, um Einiges besser als vorher, aber mein anschließender Versuch die gebürstete Taste mit Klarlack zu versiegeln, machte das Ganze dann wieder unschön. Klarlack hinterlässt gelbliche Flecken / Gelbstich auf dem Aluminium.

Habt ihr einen Tip für mich, wie ich die besten Ergebnisse mit den Tasten erziele? Wie habt ihr das bei euch gelöst?

Gruß, DQ
Re: 800XL hübsch machen - Alutasten bürsten
10.03.2019 um 12:08 Uhr von alers
Hmmm.

bürsten ist fraglich, wäre mir zu gewagt, da Du dann ja massiv viel Metall vom Blech wegnimmst, viel einfacher ist da eine elektr. Zahnbürste mit einer Handy-Display-Glas-Politur. Lackieren danach mit Nagellack, da den schnelltrocknenden (Ohne Gel) nehmen, der ist in ca. 3-4 Minuten trocken, daher auch keine Lufteinschlüsse. Bitte in einer Schicht lackieren, und sehr dünn. Nachlackieren nimmt Dir die Optik sofort "krumm". Einfach vorher auf Alufolio, die Du wo aufklebst, üben.
Mache ich so seit Jahren, und die Tasten und Blecke sehen wie unbenutzt aus.
Re: 800XL hübsch machen - Alutasten bürsten
Benutzeravatar10.03.2019 um 13:02 Uhr von skriegel
Bernd hatte da eine sehr gute Methode mit einem Küchenschwamm, und es gibt auch Vorher/Nachher- Bilder, aber ich finde sie gerade nicht mehr. Ich suche mal weiter.
Re: 800XL hübsch machen - Alutasten bürsten
Benutzeravatar10.03.2019 um 14:56 Uhr von FlorianD
hier gefunden
viewtopic.php?f=7&t=7998&p=63403&hilit=küchenschwamm#p63403
Re: 800XL hübsch machen - Alutasten bürsten
Benutzeravatar10.03.2019 um 15:16 Uhr von skriegel
Ja, genau. Danke für´s Finden, Florian. Habe ich ja sogar selber gepostet... ;) Und der Uli war´s, nicht der Bernd.
Re: 800XL hübsch machen - Alutasten bürsten
Benutzeravatar10.03.2019 um 21:57 Uhr von DonQuichote
Danke euch für die Tips. Werde ich ausprobieren.
auf ABBUC.de antwortenauf ABBUC.de lesen alle aktiven ABBUC-Forum-Themen zurück zu atarixle.de