Leerdisketten in der Bucht

Leerdisketten in der Bucht
29.01.2019 um 00:32 Uhr von alers
FYI,

da ich ja eigentlich nur noch "lesend" hier mal unterwegs bin, aber einige von "Euch" wohl noch immer Leer-Disketten suchen, ist vllt. das hier interessant. Das Label gibt nicht viel her, da ich seit Jahren nur noch *.ATRs nutze, und selber genügend Leerdisketten habe, kann ich nicht wirklich sagen, ob der "Kleine" mit 48TPI klarkommt :

https://www.ebay.de/itm/10-Mini-DISK-FL ... 3034224619

Und naja, der Preis für je 10 Stück scheint fair zu sein.
Re: Leerdisketten in der Bucht
29.01.2019 um 23:44 Uhr von slx
DS/DD sollte funktionieren, Probleme wären eher bei HD zu erwarten.
Wäre interessant, wie alt die sind. Der Preis ist OK.
Re: Leerdisketten in der Bucht
30.01.2019 um 09:15 Uhr von alers
@slx : naja, der verkäufer schreibt zwar "NEU"", aber was heißt das in der Bucht schon. Nur, das er die noch nicht alle mit seinen "Patschepfötchen" angepackt hat (Eingepackt in Folie scheint zumindestens das gezeigte Paket nicht zu sein).

Aber wenn ich mir überlege, das ich nach diesem Fred mir mal meine "Designmaster" im Ori geschnappt habe...

... ab in die non.virtuelle Büchse gesteckt hatte
... diese zumindestens danach auch Designmaster komplett gestartet hat, die ggf älter ist
... die Sachen von Früher robuster als Heute sind

kann ich mir gut vorstellen, das die noch funktionieren. Aber das wird einem nur der Verkäufer beantworten können.

Wie geschrieben, diente das nur als reine FYI, ich selber brauche def. keine Leerdisketten mehr, falls ich jedoch noch mal was umkopieren möchte, habe ich noch genügend Leerdisketten (zumindestens für nen paar Jahre) welche auch noch eingeschweißt und dunkel&trocken gelagert sind ;-)

Mir ist dabei nur aufgefallen, das ich doch mal wieder meine Laufwerke "warten" muss, hörte sich schon sehr sehr grenzwertig an (*mechanical_mode:ON*)... ;-)
Re: Leerdisketten in der Bucht
Benutzeravatar30.01.2019 um 22:17 Uhr von Mathy
Hallo Leute

Der Club hat bei einer Firma in USA nagelneue 5,25 Zoll Diskette bestellt. Laut JHV sollen die nicht nur für das Clubmagazin verwendet werden, sondern werden, nach einen Test, auch an Mitglieder angeboten. Wann die genau angeboten werden, ist mir noch nicht bekannt.

Tschüß

Mathy
Re: Leerdisketten in der Bucht
30.01.2019 um 23:49 Uhr von slx
Mathy hat geschrieben:Der Club hat bei einer Firma in USA nagelneue 5,25 Zoll Diskette bestellt. Laut JHV sollen die nicht nur für das Clubmagazin verwendet werden, sondern werden, nach einen Test, auch an Mitglieder angeboten. Wann die genau angeboten werden, ist mir noch nicht bekannt.


Das ist natürlich noch besser. Ich habe allerdings auch noch größere Vorräte, tw. verschweißt und kaum Verbrauch.
Re: Leerdisketten in der Bucht
15.02.2019 um 17:59 Uhr von finchy
Mathy hat geschrieben:Der Club hat bei einer Firma in USA nagelneue 5,25 Zoll Diskette bestellt. Laut JHV sollen die nicht nur für das Clubmagazin verwendet werden, sondern werden, nach einen Test, auch an Mitglieder angeboten. Wann die genau angeboten werden, ist mir noch nicht bekannt.


Das klingt spannend. Würde gerne mehr darüber erfahren, wie die Firma in den USA heißt, ob das wirklich neue oder NOS Disks sind, usw.
Re: Leerdisketten in der Bucht
Benutzeravatar16.02.2019 um 03:01 Uhr von Mathy
Hallo finchy

Athana. Die stellen nigel nagel neue 5,25" Disketten her.

Tschüß

Mathy
auf ABBUC.de antwortenauf ABBUC.de lesen alle aktiven ABBUC-Forum-Themen zurück zu atarixle.de