Notice: Undefined index: t in /home/atarixle/public_html/readthread.php on line 175
Lost in Space - ABBUC Forum - atarixle

Lost in Space

Lost in Space
07.10.2018 um 16:00 Uhr von Wolfgang
Ich habe das Magazin 134 von Heiko Bornhorst (unser ehemaliger Sysop) mit dem Vermerk:
Unbekannt verzogen zurück bekommen.
Wer kann helfen?
Heiko ist bei XING registriert, aber da ich kein Vollmitglied bin. kann ich ihn auch nicht anschreiben.
Bei Erfolg bitte Email an mich
danke
Wolfgang
Lost in Space # 2
09.10.2018 um 16:56 Uhr von Wolfgang
Ebenfalls suchen wir Matthias Hempel aus Aschersleben
Kann da jemand helfen?
Gruß
Wolfgang
Re: Lost in Space
Benutzeravatar11.10.2018 um 13:25 Uhr von tfhh
Moin Wolfgang,

Wolfgang hat geschrieben:Ich habe das Magazin 134 von Heiko Bornhorst (unser ehemaliger Sysop) mit dem Vermerk:
Unbekannt verzogen zurück bekommen.
Wer kann helfen?
Heiko ist bei XING registriert, aber da ich kein Vollmitglied bin. kann ich ihn auch nicht anschreiben.

Ich habe Heiko via XING gebeten, sich mit Dir in Verbindung zu setzen.

Den Matthias Hempel gibt es mehrfach auf XING, jedoch geht aus keinem der Profile hervor, daß "Atari 8 Bit" oder Retro im Allgemeinen unter den Hobbys gelistet ist. Auch der Ort paßt nicht.

Grüße, Jürgen
Re: Lost in Space
Benutzeravatar12.10.2018 um 02:05 Uhr von Mathy
Hallo Leute

Auf Facebook gibt's nur eine Heiko Bornhorst, den habe ich angeschrieben. Matthias Hempel gibt's auch auf Facebook mehrmals und auf dem ersten Blick ist auch dort nicht zu erkennen ob einen derer sich mit Atari beschäftigt.

Tschüß

Mathy
Re: Lost in Space
30.10.2018 um 15:52 Uhr von alex15
Auf facebook ist mir auch nicht ganz klar, welcher ist der richtige

Scheiss WerbeLinks entfernt
Re: Lost in Space
Benutzeravatar30.10.2018 um 16:59 Uhr von tfhh
Moin,

tfhh hat geschrieben:Ich habe Heiko via XING gebeten, sich mit Dir in Verbindung zu setzen.

Die Nachricht ist laut XING noch nicht gelesen wurden bis zum jetzigen Zeitpunkt.

Grüße, Jürgen
Re: Lost in Space
10.11.2018 um 12:36 Uhr von Wolfgang
Matthias Hempel ist gefunden!
Wohnt jetzt in Österreich...
Re: Lost in Space
17.04.2019 um 11:00 Uhr von Wolfgang
Wolfgang hat geschrieben:Ich habe das Magazin 134 von Heiko Bornhorst (unser ehemaliger Sysop) mit dem Vermerk:
Unbekannt verzogen zurück bekommen.
Wer kann helfen?
Heiko ist bei XING registriert, aber da ich kein Vollmitglied bin. kann ich ihn auch nicht anschreiben.
Bei Erfolg bitte Email an mich
danke
Wolfgang

Heiko Bornhorst ist nun auch endlich gefunden, wohnt jetzt in Frankfurt am Main.
Re: Lost in Space
17.04.2019 um 19:03 Uhr von CharlieChaplin
Wolfgang hat geschrieben:
Wolfgang hat geschrieben:Ich habe das Magazin 134 von Heiko Bornhorst (unser ehemaliger Sysop) mit dem Vermerk:
Unbekannt verzogen zurück bekommen.
Wer kann helfen?
Heiko ist bei XING registriert, aber da ich kein Vollmitglied bin. kann ich ihn auch nicht anschreiben.
Bei Erfolg bitte Email an mich
danke
Wolfgang

Heiko Bornhorst ist nun auch endlich gefunden, wohnt jetzt in Frankfurt am Main.


Na, dann tritt er hoffentlich bald der Regionalgruppe Frankfurt bei. Er war/ist nämlich ein guter (Atari) Assembler Programmierer...
auf ABBUC.de antwortenauf ABBUC.de lesen alle aktiven ABBUC-Forum-Themen zurück zu atarixle.de