Magazin 135 ist da!

Re: Magazin 135 ist da!
23.12.2018 um 17:17 Uhr von Koronis64
Ich konnte auf der ersten Seite nur die Textdateien ohne Problem lesen.
Die Programme (ab Blutmond) brachen nach dem laden ab und kehrten ins Menü zurück.
Auf Seite 2 konnte nur das Programm Time-Pilot geladen werden. Bei den anderen Programmen der gleiche Fehler.

Das Papiermagazin war mal wieder sehr informativ. Vielen Dank :notworthy:
Re: Magazin 135 ist da!
23.12.2018 um 20:47 Uhr von CharlieChaplin
GoodByteXL hat geschrieben:Hast du geprüft, was die Lesefehler verursacht hatte? Habe mir die Disk mit Eddy von KMK angeschaut und war überrascht, dass jeder zweite Sektor nicht formatiert war. Sollte das bei deiner Kopie auch so sein, ließe das ggf. auf einen Fehler beim Erstellen der Kopien vermuten, dem man dann nachgehen sollte.


Ähm, nee habe ich nicht wirklich geprüft. Stattdessen B-Seite des Abbuc Magazins gebootet und DOS 2.5 geladen, dann mittels Option H das DOS neu auf die A-Seite geschrieben (die Disk muss also formatiert gewesen sein, sonst hätte es hier einen Error gegeben). Anschließend neu gebootet, das DOS.SYS bootete, das Menü jedoch nicht, es behauptete, es sei kein DOS 2.5 auf der Diskette drauf...

Also bin ich dann den total umständlichen Weg gegangen, Sektorkopie von einem älteren Abbuc Magazin auf eine leere Disk gemacht, alle alten Magazin-Dateien außer DOS+DUP gelöscht und dann mittels Filekopierer die neuen Magazindateien draufkopiert, danach mittels DIR-Master die Directory hingerichtet. Exekution war danach erfolgreich, d.h. das Magazin und alle Dateien von Seite-A liefen sodann einwandfrei... ;-)
Re: Magazin 135 ist da!
24.12.2018 um 15:38 Uhr von GoodByteXL
CharlieChaplin hat geschrieben:
GoodByteXL hat geschrieben:Hast du geprüft, was die Lesefehler verursacht hatte? Habe mir die Disk mit Eddy von KMK angeschaut und war überrascht, dass jeder zweite Sektor nicht formatiert war. Sollte das bei deiner Kopie auch so sein, ließe das ggf. auf einen Fehler beim Erstellen der Kopien vermuten, dem man dann nachgehen sollte.

Ähm, nee habe ich nicht wirklich geprüft. ...

Ok, ist dann halt so. Die Disk hier ließ sich problemlos formatieren und mit dem ATR aus den Downloads bespielen. An der Disk selbst lag es damit definitiv nicht.
Re: Magazin 135 ist da!
25.12.2018 um 13:53 Uhr von Jac
Hallo,

bei mir war der Fehldruck leider auch "außen und innen".

Daaaaanke an Sven für das Hochladen! Bezeichnenderweise blieben bei mir alle Fehler erhalten, wenn die die Download ATRs mit DOS 2.5 "Duplicate Disk" kopiere! Und bis ich den Diskettenlocher für das Beschreiben der B-Seite gefunden hatte.... seit 20 Jahren hatte ich den nicht mehr in der Hand :-)

Nun habe ich beide Seiten mit der Sector Copy 1.5 von der Speedy Systemdisk kopiert.
Und zack: Alles geht! Ich nehme an, dass die VTOC im Original einen Fehler hatte. Jetzt läuft's und an der physischen Disk lag es nicht.

Im Mag hat sich zudem ein kleine Fehler eingeschlichen:
Meine Bad Apple Demo von der Silly venture läuft von "The!Cart", nicht von "SD Card", wie Freddy dachte.
Allerdings gab es ja uf der Part 3 Versionen von Bad Apple für unterschiedliche Hardware, da kann man die Verwirrung des Publikum schon verstehen :-)

- Peter.
Re: Magazin 135 ist da!
Benutzeravatar28.12.2018 um 09:17 Uhr von atarixle
Jetzt will ich unbedingt(!) The!Cart haben!
Re: Magazin 135 ist da!
Benutzeravatar29.12.2018 um 19:02 Uhr von Tron04
Wann ist denn ungefähr mit "The Cart" im Shop zu rechnen?
Ich bin auch an einem Exemplar interessiert.
Re: Magazin 135 ist da!
04.01.2019 um 00:58 Uhr von Jac
Tron04 hat geschrieben:Wann ist denn ungefähr mit "The Cart" im Shop zu rechnen?
Ich bin auch an einem Exemplar interessiert.


Die Frage hat mich verwundert, also hab ich gerade mal bei Wolfram nach gefragt...
... er schickt sie morgen ( :roll: ) an den Club, dann braucht der Chef sicher auch noch ein paar Tage.
auf ABBUC.de antwortenauf ABBUC.de lesen alle aktiven ABBUC-Forum-Themen zurück zu atarixle.de