Reparatur eines LINK Kabel

Moderator: tfhh

Antworten
Burkhard
Beiträge: 4
Registriert: 3. Jun 2021, 21:29
Kontaktdaten:

Reparatur eines LINK Kabel

Beitrag von Burkhard »

Erst einmal zur Erläuterung: Mit LINK Kabel meine ich das Kabel, um SCSI Geräte auch größerer Kapazität direkt an den ACSI (DMA) Port des ST anzuschließen. Eigentlich funktionier es auch noch, aber mir ist letztlich aufgefallen, daß irgemd etwas mit der Zugentlastung auf SCSI Seite nicht stimmt. Die Kabelummantelung endet außerhalb des Steckergehäuses und macht das Schirmgeflecht sichtbar, an dem auch einzelne (viele) Eizeladern scheinen gerissen zu sein. Das Steckergehäuse scheint nicht vergossen zu sein, sondern nur geklipst - aber ich bekam es bisher auch trotzdem nicht auf. Was kann ich tun, um es noch längerfristig Funktionstauglich zu haben ...?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast