?? Cart Problem im Freezer/ Emulator $C0DF JMP $C0DF

Moderator: Rockford

Antworten
Benutzeravatar
dl7ukk
Beiträge: 153
Registriert: 25.08.2021 23:03
Has thanked: 3 times
Been thanked: 20 times
Kontaktdaten:

?? Cart Problem im Freezer/ Emulator $C0DF JMP $C0DF

Beitrag von dl7ukk »

Hallo,

Seit geraumer Zeit ist der AiB am Schleife88 Tape-Turbo und seinen Derivaten dran.
Die Hardware ist nun klar, mehrere verschiedene Ansätze sind erfolgreich nachgebaut oder reanimiert worden.

Bei der Software ist die Sache nicht so klar. Um das etwas aufzutrödeln, versuche ich nun die vorliegenden Cart-Dumps zu testen und zu zuordnen. Diese Cart-Dumps stammen teilweise aus Disk/ Tape Sammlungen. Oder wurden von (recht versifften) Modulen/ Eprom gewonnen. Also keine Gewähr auf nix.

Einige der Cart-Dumps hängen (Emulator/ Freezer) recht schnell in der $C0DF JMP $C0DF Schleife des OS.
Offenbar sind es abschaltbare Carts. $3Fa < > $D013

Code: Alles auswählen

0405: A9 00     LDA #$00
0407: 8D 0E D4  STA $D40E   ;NMIEN
040A: 8D F0 02  STA $02F0   ;CRSINH
040D: 8E 80 D5  STX $D580   ;X #$80
0410: 8D FA 03  STA $03FA   ;GINTLK
0413: 8D 44 02  STA $0244   ;COLDST

BFEC: A2 80     LDX #$80
BFEE: 4C 00 04  JMP $0400
Im Emulator kann ich zwar $3Fa=$D013 setzen, aber der Laptop hat kein Proceed Eingang.
Und beim Freezer geht es so nicht. Außerdem bringt es nicht viel, da ich die Abschaltung vom Modulen nicht beherrsche, also keine Ahnung habe.

Wie weiter? Modul selber bauen? Das habe ich noch nie gemacht, wäre auch sicher recht (zeit~) aufwändig.

Chaos-Cardridge-II.png
Chaos-Cardridge-II.png (1.96 KiB) 537 mal betrachtet
.
.
Chaos-Cardridge-II.lst.7z
Listing
(11.38 KiB) 40-mal heruntergeladen
.
Chaos-Cardridge-II.ROM.7z
Hex Dump
(2.54 KiB) 40-mal heruntergeladen
.
Ich komme da im Moment nicht weiter.
.
Ideen willkommen & Danke!

dl7ukk

Benutzeravatar
dl7ukk
Beiträge: 153
Registriert: 25.08.2021 23:03
Has thanked: 3 times
Been thanked: 20 times
Kontaktdaten:

Erledigt!! Cart Problem ...

Beitrag von dl7ukk »

Hi,

Danke eines Hinweises im Handbuches des Freezers 2005 zum TRIG3 – $D013 "Problem" und noch freien Speichers im "Modul" konnte ich das Modul im Freezer zum Laufen bekommen.

Code: Alles auswählen

geändert:
B05D: 4C EC BF  JMP $BFEC  -->>   B05D: 4C 50 BF  JMP $BF50

eingefügt:
BF50	AD 0E D4  LDA $D40E   ;NMIEN
BF53	85 D0     STA $D0
BF55	A9 00     LDA #$00
BF57	8D 0E D4  STA $D40E   ;NMIEN
BF5A	8D F0 02  STA $02F0   ;CRSINH
BF5D	A9 80     LDA #$80
BF5F	8D 80 D5  STA $D580   
BF62	AD 13 D3  LDA $D013   Trig3
BF65	8D FA 03  STA $03FA   ;GINTLK STY Y=1
BF68	A9 00     LDA #0
BF6B	4C 13 04  JMP $0413

was ich noch nicht gemacht habe; den nun ungültigen Code von $0400 - $0412 zu löschen 8-)


dl7ukk

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast