ABBUC Softwarewettbewerb 2021

Moderator: Rockford

Dietrich
Beiträge: 13
Registriert: 20. Sep 2021, 20:59
Has thanked: 1 time
Been thanked: 3 times
Kontaktdaten:

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2021

Beitrag von Dietrich »

Der 1. Platz ging an Gacek - ein verdienter Sieger! Zunächst war ich ja skeptisch - nur ein weiterer Bomb-Jack-Klon. Aber nachdem ich es auf der NOMAM ausgiebig gezockt hatte, muss ich sagen, dass es sich besser spielt als "Bomb Jake": Die Sprites sind kleiner, so dass man mehr Platz zum Manövrieren hat, und die Steuerung per Joystick ist perfekt austariert. Und auch an Kleinigkeiten wurde gedacht: Wenn sich nach Nehmen einer Power-Pille die Gegner wieder zurückverwandeln, kann man mit ihnen noch für kurze Zeit ohne Folgen kollidieren. Insgesamt spielt es sich flüssiger und weniger frustrierend als "Bomb Jake", das bereits in Level 1 sehr schwer ist - und es kommt auch mit nur 64KB RAM aus. Nur der Sound könnte besser sein - ist zwar auch gut, aber auf Dauer doch sehr repetitiv.

Benutzeravatar
CharlieChaplin
Beiträge: 49
Registriert: 18. Jun 2021, 22:59
Has thanked: 14 times
Been thanked: 1 time
Kontaktdaten:

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2021

Beitrag von CharlieChaplin »

[persönliche + subjektive Meinung on]

@Dietrich: Sehe ich auch so. Ich habe von Bomb Jack / Jake die Disk- und Cartversionen und bin da nur selten über Level 1 hinaus gekommen (und wenn, dann war in Level 2 Schluss). Bei Gacek habe ich problemlos vier oder fünf Level geschafft, also (glaube ich) alle vorhandenen Bildhintergründe wenigstens einmal gesehen. Gacek ist leichter und spielt sich deutlich flüssiger als BJ, außerdem kommt die Abbuc Version mit nur 64k RAM aus und ist ziemlich schnell geladen. Ich könnte sogar behaupten, dass sich bei BJ die 320k Diskladezeit für mich nicht lohnt, da das Spiel länger lädt, als ich es spiele / spielen kann... ;-)

Werde mir als nächstes mal die universelle (PAL+NTSC) 128k Version von Gacek anschauen und ausgiebig spielen. Hoffe, dass es da dann nicht wieder dutzende Updates gibt (wie bei ) und ich am Ende gar nicht mehr blicke, was denn die finale Version war/ist. Auch Fallen Kingdom hat mir sehr gut gefallen und ich habe so 12-15 Levels gespielt, von daher ein verdienter 2. Platz. Nun gibt es eine Version 1.1 von FK mit etwas mehr Leveln und einem Endscreen, muss ich mir auch mal anschauen.

Blokz fand ich ziemlich langweilig und Kowalsky's Fury 2 fand ich total langweilig + öde. Nachdem ich bei KF2 den ersten Screen nach einigen Fehlschlägen geschafft hatte, habe ich das ganze Spiel gleich durchgespielt. Außer nach rechts laufen und schießen (sowie ab und zu mal ducken oder springen) gab es da absolut nix interessantes zu tun, keine Gegenstände sammeln und irgendwo nutzen, keine Power- oder Fire-Upgrades, einfach nur gähnende Langeweile und ein sehr schnelles Ende. Warum KF2 auf dem dritten Platz landete ist mir rätselhaft.

[persönliche + subjektive Meinung off]
I'm sorry but I don't want to be an Emperor. That's not my business. I don't want to rule or conquer anyone. I should like to help everyone if possible. We all want to help one another - human beings are like that. We all want to live by each other's happiness, not by each other's misery. (The Great Dictator)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste