Atari 8bit im Aufmacher einer Nachricht auf Heise.de

Moderator: Bunsen

Antworten
Benutzeravatar
cas
Beiträge: 54
Registriert: 18. Jun 2021, 21:01
Wohnort: Solar System
Has thanked: 2 times
Been thanked: 9 times
Kontaktdaten:

Atari 8bit im Aufmacher einer Nachricht auf Heise.de

Beitrag von cas »

Hi,

die Webseite Heise.de hat heute einen Aufmacher mit Atari 8bit zu einem Artikel ueber Disketten

https://www.heise.de/hintergrund/Disket ... 73344.html

[attachment=0]heise-aufmacher-atari8bit.png[/attachment]
Dateianhänge
heise-aufmacher-atari8bit.png

Benutzeravatar
JAC!
Beiträge: 17
Registriert: 18. Jun 2021, 23:13
Has thanked: 4 times
Been thanked: 3 times
Kontaktdaten:

Re: Atari 8bit im Aufmacher einer Nachricht auf Heise.de

Beitrag von JAC! »

Also wirklich: Ein XE mit 3,5" Disks und dann legen sie die auch noch oben auf den Monitor...

Erinnert mich an "Floppy disks are like Jesus - They died to become the icon of saving"
Visit https://www.wudsn.com the home of WUDSN IDE.

Benutzeravatar
MarGUS_XXL
Beiträge: 27
Registriert: 18. Aug 2021, 20:11
Has thanked: 16 times
Been thanked: 9 times
Kontaktdaten:

Re: Atari 8bit im Aufmacher einer Nachricht auf Heise.de

Beitrag von MarGUS_XXL »

JAC! hat geschrieben:
29. Aug 2021, 00:48
Also wirklich: Ein XE mit 3,5" Disks und dann legen sie die auch noch oben auf den Monitor...
Hallo JAC!,
Viel schlimmer noch ist, dass es HD-Disketten sind.
Die Tatsache, dass Disketten gerne mal auf dem Monitor gestapelt wurden, war ja unter den DAUs durchaus nicht so selten.
Oder die Disks wurden direkt vor oder neben den Monitor gestellt.
Der XE musste für dieses gestellte Foto wohl herhalten weil er schon so "modern" aussah.
Wirklich betriebsbereit angeschlossen ist er ja auch nicht.

Gruß
Markus

Benutzeravatar
cas
Beiträge: 54
Registriert: 18. Jun 2021, 21:01
Wohnort: Solar System
Has thanked: 2 times
Been thanked: 9 times
Kontaktdaten:

Re: Atari 8bit im Aufmacher einer Nachricht auf Heise.de

Beitrag von cas »

MarGUS_XXL hat geschrieben:
29. Aug 2021, 10:32
JAC! hat geschrieben:
29. Aug 2021, 00:48
Also wirklich: Ein XE mit 3,5" Disks und dann legen sie die auch noch oben auf den Monitor...
Hallo JAC!,
Viel schlimmer noch ist, dass es HD-Disketten sind.
Die Tatsache, dass Disketten gerne mal auf dem Monitor gestapelt wurden, war ja unter den DAUs durchaus nicht so selten.
Oder die Disks wurden direkt vor oder neben den Monitor gestellt.
Der XE musste für dieses gestellte Foto wohl herhalten weil er schon so "modern" aussah.
Wirklich betriebsbereit angeschlossen ist er ja auch nicht.

Gruß
Markus
Wobei, ich habe einen Atari 130XE mit 3 1/2" Floppy-Laufwerk (HD-Floppy-Adepter vom FloppyDoc). Also ganz "falsch" ist das Bild nicht ;)

Benutzeravatar
Rockford
Beiträge: 160
Registriert: 18. Jun 2021, 21:11
Wohnort: Esslingen
Has thanked: 26 times
Been thanked: 21 times
Kontaktdaten:

Re: Atari 8bit im Aufmacher einer Nachricht auf Heise.de

Beitrag von Rockford »

...wobei ich nicht glaubem dass der Fotograf von der 3,5' Lösung für unsere A8 etwas wusste, der kleine Atari steht halt dabei, weil er wirklich nach achziger Jahre aussieht. Ich find's gut. Sie hätten ja auch einen Cevi nehmen können - dann wärs aber nicht so hübsch geworden.
___________________________________________
Ressortleiter Software.
Link zu meinen eigenen Programmen:
http://demozoo.org/sceners/44561/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste