SDrive Max

SDrive Max
30.05.2020 um 11:45 Uhr von Moog
Hallo hab ein Sdrive Max und funktioniert auch alles Bestens. Nur wie kann man das Einstellen das die Spielenamen ganz angezeigt werden, wie zum Beispiel bei Amaurote?

Gruß

Holger
 
SDrive Max
Benutzeravatar31.05.2020 um 09:44 Uhr von Erhard
Hi,

Wenn Du das SDM mit gedrückter SHIFT-Taste bootest (und die Taste dauernd festhältst) kommst Du in ein Boot-Auswahlmenü. Dort wählst Du mit weiterhin gedrückter SHIFT-Taste die 3. Danach landest Du im Menü entsprechend Deinem Screenshot, allerdings kannst Du mit Drücken der HELP-Taste die Übersicht der Tastaturkürzel-Befehle aufrufen.

Dort wird auch angezeigt, wie man im Menü lange Dateinamen angezeigt bekommen kann.

CU, Erhard
Re: SDrive Max
31.05.2020 um 11:39 Uhr von Moog
Danke für die Antwort. Hab mich denke ich falsch ausgedrückt.Ich meinte wie werden die Dateinamen schon beim Hochfahren des SDM ganz angezeigt, ohne die L-Taste zu drücken?

Gruß

Holger
SDrive Max
Benutzeravatar03.06.2020 um 13:37 Uhr von Erhard
Hallo,

die Konfiguration mit langen Dateinamen kann abgespeichert werden. Es ist also nicht notwendig, dies jedes mal zu aktivieren.

Darüber hinaus steht der lange Dateiname glaube ich immer unten in dem kleinen blauen Bereich des SDM-Displays.

Wenn beides nicht zutrifft weiß ich leider nicht, was oder wo Du meinst.

CU, Erhard
Re: SDrive Max
04.06.2020 um 21:08 Uhr von Moog
Hallo.
Wie kann ich die Konfiguration mit langen Dateinamen denn Abspeichern?
Ich steh glaube ich grade auf dem Schlauch. :oops:

Gruß

Holger
SDrive Max
Benutzeravatar05.06.2020 um 09:53 Uhr von Erhard
Hi,

Moog hat geschrieben:Wie kann ich die Konfiguration mit langen Dateinamen denn Abspeichern?
Ich steh glaube ich grade auf dem Schlauch.


auch das steht im Hilfe-Menü.

Vielleicht findest Du die beiden Links hilfreich:

https://atari8bit.net/de-re-sdrive-max/

https://atari8bit.net/wp-content/uploads/SDrive_en.pdf

Letzteres ist zwar die Anleitung für das SDrive (ohne MAX), aber die Tastaturkürzel sind m.W. die gleichen.

CU, Erhard
auf ABBUC.de antwortenauf ABBUC.de lesen alle aktiven ABBUC-Forum-Themen zurück zu atarixle.de