UAV jet auch in Europa erhältlich

UAV jet auch in Europa erhältlich
Benutzeravatar05.09.2020 um 03:36 Uhr von Mathy
Hallo Leute

Das UAV ist jetzt auch in Europa erhältlich. Das sollte einiges an Versandkosten sparen. Es wird aber nur die Version zum selber zusammenlöten angeboten. Schaut euch die Seite hier doch mal an.

Tschüß

Mathy
Re: UAV jet auch in Europa erhältlich
Benutzeravatar13.11.2020 um 01:59 Uhr von andreasb
Das ist ja doch extrem teuer.
Kommt aus England. 35 Pfund + 15 Pfund versand
Gibt es das auch aus Polen?
Habe noch nichts gefunden
Re: UAV jet auch in Europa erhältlich
Benutzeravatar13.11.2020 um 11:22 Uhr von dinadan
Re: UAV jet auch in Europa erhältlich
Benutzeravatar13.11.2020 um 18:08 Uhr von 24sumo
Das bei sellmyretro.com angebotene Atari Video Board orientiert sich grundsätzlich am UAV, ist aber nicht das Gleiche (z.B. fehlt der Poti - sicher noch mehr, kenne keine Details für einen Vergleich). Für mich hat's funktioniert.
Grüße
Bernhard
Re: UAV jet auch in Europa erhältlich
Benutzeravatar14.11.2020 um 12:57 Uhr von tfhh
Moin,

24sumo hat geschrieben:Das bei sellmyretro.com angebotene Atari Video Board orientiert sich grundsätzlich am UAV, ist aber nicht das Gleiche (z.B. fehlt der Poti - sicher noch mehr, kenne keine Details für einen Vergleich). Für mich hat's funktioniert.

Die Lösungen sind grundsätzlich verschieden. UAV setzt einen höherwertigen Videochip ein, und die Aufbereitung der Videosignale ist aufwändiger. UAV "säubert" die Versorgungsspannung von Störungen, die durch den Bus verursacht werden, stabilisiert die Versorgungsspannung. Die vier Helligkeitssignale werden gepuffert und synchronisiert, was zu deutlich knackigeren Pixelübergängen führt. Das Poti ist dazu da, die Synchronisierung der Helligkeitsinformationen (Luma) mit dem Farbsignal (Chroma) abzugleichen. Dies ist für den Artefakt-Modus unter FBAS/CVBS von Bedeutung und hat Einfluß auf die damit dargestellten Falschfarben.

Die Lösung auf sellmyretro liefert auch ordentliche Ergebnisse, der Unterschied zu UAV ist eigentlich nur im Hires-Modus und bei Anwendungen sichtbar. Bei Spielen und Demos ist der Unterschied zu vernachlässigen.

Grüße, Jürgen
Re: UAV jet auch in Europa erhältlich
Benutzeravatar14.11.2020 um 18:02 Uhr von 24sumo
Danke für die Erklärung, jetzt bin ich schlauer. Irgendwo sollte der Preisunterschied ja auch herkommen.
Grüße
Bernhard
auf ABBUC.de antwortenauf ABBUC.de lesen alle aktiven ABBUC-Forum-Themen zurück zu atarixle.de