Vbxe und Framemeister xRGB mini - Darstellungsprobleme

Vbxe und Framemeister xRGB mini - Darstellungsprobleme
Benutzeravatar19.11.2020 um 00:24 Uhr von 24sumo
Irgendwie bekomme ich es nicht mehr hin ein stabiles RGB Bild auf den Monitor (Dell 21“, beliebige Auflösungen probiert und auch HDMI bzw. DVI im Framemeister eingestellt - DVI ist besser) zu zaubern. Vielleicht fehlen mir einfach nur die richtigen Einstellungen für den Framemeister - habe schon viel probiert, komme aber auf keinen dauerhaften grünen Zweig. (Es ging schon mal, weiß nur nicht in welcher Konstellation bzw. welche externe Hardware)

Die Vbxe ist mittels Scart an den RGB Eingang des Framemeister angeschlossen. Wenn ich z.B. ein Testbild (320x240) lade, dann passt die Ausgabe 1A solange von SIO nachgeladen wird. Nach Abschluss des Laden gerät das Bild aus dem Sync oder wird doppelt, verschoben oder mit irgendwelchen Mist dargestellt. Wie gesagt während des Ladens super, danach nicht mehr. Das Composite Signal für Sync zu nehmen ist wohl auch nur ne Krücke, weil kein separates CSync vorhanden?!? Oder verstehe ich nur die Sache nicht richtig?

Kommt jemanden das Problem bekannt vor? Bin für jeden Tip dankbar.
Danke Bernhard
Re: Vbxe und Framemeister xRGB mini - Darstellungsprobleme
Benutzeravatar21.11.2020 um 18:28 Uhr von 24sumo
Ich probiere dies mal aus und werde berichten.

https://www.retrorgb.com/syncinscart.html

Grüße
Bernhard
auf ABBUC.de antwortenauf ABBUC.de lesen alle aktiven ABBUC-Forum-Themen zurück zu atarixle.de