Ultimate 1MB Einbau

Ultimate 1MB Einbau
Benutzeravatar05.06.2019 um 23:54 Uhr von Montezuma
Candle (Entwickler von U1MB) hat letztens eine interessante Aussage gemacht:
http://www.atari.org.pl/forum/viewtopic ... 64#p251464

Es ging um Probleme bei Rechnern mit U1MB.
Candle hat die Anleitung von Lotharek kritisiert:

Bild

Die Signale sollten nicht direkt von 6502 abgegriffen werden, sondern:

1) bei 800XL
con-800xls.jpg
con-800xls.jpg (20.96 KiB) 240-mal betrachtet

2) bei XE Serie
con-xe.jpg
con-xe.jpg (436.92 KiB) 240-mal betrachtet


Signale wie PHI2 sind auf der Platine zwar mehrfach vorhanden, aber man sollte sich an Candle Empfehlung halten, sonst stimmen möglicherweise die Timings im Rechner nicht mehr, etc.
Re: Ultimate 1MB Einbau
Benutzeravatar07.06.2019 um 19:47 Uhr von dl7ukk
Hallo Montezuma,

das ist sehr interessant. Bei 1,77 Mc sollten solche Effekte zwar kaum auftreten, aber wie man -auch an der Kabellänge für den Eprom-Burner- sieht, ist es in der Praxis nicht so einfach.

Danke für die Info und den Beitrag!

Gruß
auf ABBUC.de antwortenauf ABBUC.de lesen alle aktiven ABBUC-Forum-Themen zurück zu atarixle.de