Abbuc in Berlin

Re: Abbuc in Berlin
14.11.2020 um 04:15 Uhr von tschak909
Entschuldigung, ja, ich weiß. Das gesamte N:-Gerät wird zur Zeit neu geschrieben.

Sie können versuchen, den N:-Handler auf atari-apps.irata.online/Networking/n-handler/connect4.atr zu verwenden.

Ich habe ab nächsten Monat Urlaub und werde zumindest einen Teil der Zeit nutzen, um N: weiter umzuschreiben, damit es für alle zuverlässig funktioniert.

-Thom
Re: Abbuc in Berlin
Benutzeravatar18.11.2020 um 22:46 Uhr von nortobor
Leider habe ich mit n-Treibern mit BASIC und TurboBasic noch keinen Fortschritt erzielt. Mal abwarten. was tschak909 da noch programmiert.
Die Versuche mit Hardware gehen aber hier im AiB weiter. Nun kam ein ESP32-WROVE an, wurde mit der FUJI-Firmware programmiert, und die Stiftleisten angelötet.
Auf einem Steckbrett wurden dann Verbindungen über einen SIO-Splitter zum SIO-Port hergestellt.
Leider war auf dem ESP32-Modul IO39 nicht nach außen geführt und damit die command-Leitung nicht anschließbar. Also erstmal FUJI als Einzelgerät an den SIO-Port.
:jumpie: Hurra es startet, WiFI-Verbindung hergestellt, eine Fernverbindung aufgebaut und ein .atr –File gebootet.
Die SD-Karte wurde nicht erkannt und beim Reset muß erst wieder der Zugangscode neu eingegeben werden. Das waren aber nur die ersten Versuche. :coffee
Wir bleiben dran :)/
 
Re: Abbuc in Berlin
Benutzeravatar19.11.2020 um 01:55 Uhr von Mathy
Hallo Ralf

Kay Savetz hat ein Spiel ("Connect Four" oder "Vier Gewinnt") in TurboBASIC programmiert. Vielleicht hilft es euch Fortschritte zu machen.

TNFS URL: atari-apps.irata.online/Networking/n-handler/connect4.atr

Hier gibt es ein Video (leider nur auf Englisch) von Thom Cherryhomes in dem Er das Spiel zeigt..

Tschüß

Mathy
Re: Abbuc in Berlin
Benutzeravatar22.11.2020 um 23:42 Uhr von atarixle
Ich nehme stark an, dass ABBUC in Berlin am 5.12. nicht stattfindet - also, falls der Lock-Down verlängert wird.

Wollen wir stattdessen einen Senfcall wagen?
Re: Abbuc in Berlin
24.11.2020 um 17:13 Uhr von pps
Senf? Was'n das? Kenne nur Mostrich :)

Bin dabei...
Re: Abbuc in Berlin
Benutzeravatar27.11.2020 um 01:20 Uhr von dl7ukk
:olympic::olympic::olympic::olympic:


image_2020-11-26_23-16-29.png
image_2020-11-26_23-16-29.png (24.22 KiB) 3534-mal betrachtet

:beer:

Danke Ralf!
Re: Abbuc in Berlin
Benutzeravatar05.12.2020 um 00:28 Uhr von nortobor
Morgen 5.12.2020 ist es wieder soweit -----> AiB-Treffen, teils direkt teils online. :bitbyter:
Das letzte Treffen in diesem schlimmen Jahr 2020 , das durch viele staal. Einschränkungen geprägt war und natürlich auch uns getroffen hat. :(:::

Aber nicht unterktriegen lassen :goteam:
Re: Abbuc in Berlin
05.12.2020 um 17:11 Uhr von pps
Wann und wo treffen wir uns denn nun heute?
Re: Abbuc in Berlin
Benutzeravatar05.12.2020 um 19:03 Uhr von nortobor
Hi,

sind beim Einrichten ...

Wo? Senfcall

Wer? Abbuc-Berlin

PW: atari


Gruß

Ralf & dl7ukk
Re: Abbuc in Berlin
Benutzeravatar07.12.2020 um 00:32 Uhr von nortobor
Gestern war nun in useren 8 Wochen Rhythmus ein Treffen in Berlin. :jumpie:
Andreas und ich trafen uns in Pankow und über Internet/Senfcall waren pps/ralf und später atarixle/Mirko zugeschaltet.
Es ging um Erfahrungen mit FujiNet –Andreas schrieb dazu etwas in Forum „Heiß, heißer Fujinet
Und wir beschäftigten uns mit dem Datenfluß am SIO-Port, wir nutzten einen Logic Analyser, mit 2 Programmen unter Win10 und Linux. Es ging darum, ein einzelnes Byte auszugeben und es bitweise darzustellen(z.B. mit lprint „A“ –65, hex41 0100 0001 , es wird aber verkehrtherum ausgegeben also zuerst niederwertiges Bit 0 , dann 1…. dazu noch Start- und StopBit , da muß man dann genau hinschauen, umdenken und auswerten. :idea:
Gesprächsthema war auch der Softwarewettbewerb, pps/ralf hatte ja mit GO LUCKY einen Beitrag geleistet, und ich habe dann auch online Mirkos neue Katze kennengelernt, dann noch …..
:goteam:
aib02.jpg
aib02.jpg (309.73 KiB) 3239-mal betrachtet
aib01.jpg
aib01.jpg (233.23 KiB) 3239-mal betrachtet
Re: Abbuc in Berlin
Benutzeravatar08.01.2021 um 17:40 Uhr von atarixle
Für den 30.01.2021 schlage ich auch wieder einen Senfcall vor, wobei ich die mir möglichen Anwesenheitszeiten jetzt noch nicht kenne.
auf ABBUC.de antwortenauf ABBUC.de lesen alle aktiven ABBUC-Forum-Themen zurück zu atarixle.de