After-JHV-Treffen

Re: After-JHV-Treffen
Benutzeravatar27.10.2019 um 18:19 Uhr von 1010Micha
Hat Spaß gemacht :goteam: Danke Team !

und :notworthy: Danke an JAC,.. das wir gemeinsam meine TheCard im Atari 400 NTSC zum laufen bekommen haben :mrgreen: und deiner Geduld

abbuc_27102019_05_Bildgröße ändern.JPG
abbuc_27102019_05_Bildgröße ändern.JPG (173.86 KiB) 343-mal betrachtet
Re: After-JHV-Treffen
Benutzeravatar27.10.2019 um 20:39 Uhr von FlorianD
ach Du Sch** - die Decke!!! Ist das Print auf LED Panels oder kann das sogar animierte Muster?
Re: After-JHV-Treffen
Benutzeravatar28.10.2019 um 07:57 Uhr von Sleepy
Natürlich animiert mit RGB-LEDs - einzeln adressierbar würde ich schwer annehmen. :mrgreen:

Leider haben wir zu Hause nicht so hohe Decken im Keller dass man da was abhängen könnte. :mrgreen::mrgreen:

Von mir auch ein "Thx" an den Chaospott und nochmal "Danke" an Stefan´s Schwester für die Unterkunft. :-)

Sleepy
Re: After-JHV-Treffen
Benutzeravatar30.10.2019 um 17:43 Uhr von 1010Micha
Ist die Schwester noch "Single" ;):mrgreen:
Re: After-JHV-Treffen
02.11.2019 um 14:18 Uhr von Jac
Oh, ja da war wieder mal "Was lange währt, wir endlich gut gut". Genau dafür braucht mal den Chaospott!

Wo sonst kann man mal eben veraltete USB Kabel bekommen und SMD Wiederstände umlöten, genial!
Re: After-JHV-Treffen
Benutzeravatar08.11.2019 um 19:36 Uhr von Stefan
FlorianD hat geschrieben:ach Du Sch** - die Decke!!! Ist das Print auf LED Panels oder kann das sogar animierte Muster?


Moin Jungs,

die Decke ist schon geil, wa!? Das sind 50 Panele mit jeweils 64 Feldern aus RGBW-LEDs. Als LED wird SK6812 verwendet. Die LEDs hängen in einer Kette zu jeweils 640 hintereinander in 5 Spalten. Ein Mikrocontroller nimmt die Daten für die komplette Decke entgegen und verteilt sie auf die jeweilige Spalte. Praktisch kann man darüber auch Videos schauen oder eigene Animationen abspielen.

Danke, Christian, fürs nocheinmal erklären ^^

Viele Grüße
Stefan
auf ABBUC.de antwortenauf ABBUC.de lesen alle aktiven ABBUC-Forum-Themen zurück zu atarixle.de