Sdrive-Max fertig aufgebaut

Sdrive-Max fertig aufgebaut
Benutzeravatar24.08.2019 um 16:37 Uhr von Bernd
Der Preis ist heiß. Komplett fertig aufgebautes Sdrive-Max mit Gehäuse inklusive SIO-Stecker.
272 Stück davon wurden bereits verkauft, :shock:
https://www.ebay.de/itm/Sdrive-Max-Atar ... SwWkNdUWVx
Re: Sdrive-Max fertig aufgebaut
Benutzeravatar24.08.2019 um 19:41 Uhr von andymanone
Kleine Korrektur: 274 :mrgreen:

So wäre jetzt noch ein SDRIVE-Max ist verfügbar....

Gtx.,
andY
Re: Sdrive-Max fertig aufgebaut
Benutzeravatar24.08.2019 um 23:10 Uhr von Wosch
Und alle weg :mrgreen:
Re: Sdrive-Max fertig aufgebaut
Benutzeravatar24.08.2019 um 23:27 Uhr von Mathy
Hallo Leute

Der Verkäufer wird bestimmt demnächst wieder neue haben.

Tschüß

Mathy
Re: Sdrive-Max fertig aufgebaut
Benutzeravatar24.08.2019 um 23:48 Uhr von andymanone
Mathy hat geschrieben:Hallo Leute

Der Verkäufer wird bestimmt demnächst wieder neue haben.

Tschüß

Mathy

Ganz bestimmt,
die Frage ist aber, ob er die dann für den "Special price" von nur £35,00 anbietet
oder wieder teurer wird (so wie vorher) ;).

Gtx.,
andY
Re: Sdrive-Max fertig aufgebaut
25.08.2019 um 15:10 Uhr von Stefan Both
Für Leute die nicht die Möglichkeit oder Lust haben sich das Teil selber zu bauen,
finde ich den Preis in höchstem Maße angemessen.
https://www.ebay.de/itm/Sdrive-Max-Atar ... 0930.m5375
Hier vom selben Anbieter minimal teurer. Diesmal in einem anderen Gehäuse.

Für uns Porto verwöhnte deutsche sind natürlich über 12 € Versandkosten
fast schon eine Frechheit... da bin ich mal gespannt, was bei einem harten Brexit passieren wird...

Stefan
Re: Sdrive-Max fertig aufgebaut
25.08.2019 um 19:21 Uhr von imagodespira
Danke für die Info. Ich habe mal eins bestellt. Bin echt gespannt, etwas günstiger als die lotharek Lösung ist es mit Versandkosten trotzdem noch.
Re: Sdrive-Max fertig aufgebaut
Benutzeravatar25.08.2019 um 21:16 Uhr von andymanone
Stefan Both hat geschrieben:Für Leute die nicht die Möglichkeit oder Lust haben sich das Teil selber zu bauen,
finde ich den Preis in höchstem Maße angemessen.Stefan
Hmm, da muß ich glaube ich, etwas intervenieren ;)
Also ich denke,
dass hier Jeder (oder jeder Zweite ;) ) sich (s)ein SDrive bereit selber gebaut hat..
Die Doku im Internet dazu ist sehr umfangreich, so dass auch Newbies das erfolgreich umsetzen können.
Allerdings ist der Selbstbau (samt Bestellung der einzelnen Komponenten + jeweiligen Versand) in meinen Augen teurer, als dieses Angebot.

Stefan Both hat geschrieben:https://www.ebay.de/itm/Sdrive-Max-Atar ... 0930.m5375
Hier vom selben Anbieter minimal teurer. Diesmal in einem anderen Gehäuse.
Ja, das ist natürlich sehr schick, eine 1050 "Mini" also Gehäuse :thumbup:
Aber auch bereits schon ausverkauft...

Stefan Both hat geschrieben:Für uns Porto verwöhnte deutsche sind natürlich über 12 € Versandkosten
fast schon eine Frechheit... da bin ich mal gespannt, was bei einem harten Brexit passieren wird...
Stefan
Hier kann ich dir nicht wirklich folgen...
Wenn ich was im EU-Ausland bestelle, liegt der Versand immer im Bereich von mindestens zwischen 11€ und 13 € oder mehr...
Schau dir z.B: die Preise von Lotharek an, und die sind real!
Auch wenn ich was ins EU-Ausland verschicke (und ich versende sehr viel in die EU und auch Weltweit)
Dann zahle ich für das günstigste, getrackte Paket(chen) per DHL 13,99€...

Und um auf das SDRIVE zurück zu kommen:
ich habe 2 Stück bestellt und es gab einen Aufpreis von 1€ für den Versand, d.h., ich habe "pro" Interface 6,50€ an Versandkosten gezahlt, das finde ich mehr als fair im EU Raum ;).

Gtx.,
andY
Re: Sdrive-Max fertig aufgebaut
03.09.2019 um 15:10 Uhr von imagodespira
Ich habe heute mein fertig gebasteltes sdrive-Max bekommen. Erste Gehversuche machen schon einmal Spaß ;)

20190903_144959.jpg
20190903_144959.jpg (338.71 KiB) 111-mal betrachtet


Vielen Dank dafür! Jetzt kann ich das erste Mal den 130XE etwas nutzen (die XC12 ist nur für´s Regal).
auf ABBUC.de antwortenauf ABBUC.de lesen alle aktiven ABBUC-Forum-Themen zurück zu atarixle.de