Erledigt: B: Star LC-10

Erledigt: B: Star LC-10
Benutzeravatar21.01.2020 um 18:03 Uhr von Franky
Gebe aus Platzgründen meinen Nadeldrucker ab.
Könnte mal ein neues Farbband gebrauchen,druckt aber alles.Selbsttest funktioniert auch .Das Handbuch ist auch dabei (nicht im Bild).Weiterhin der Druckerständer.
Falls nötig,gebe ich auch das ABBUC-Compyshop-Druckerinterface mit ab.
      
Re: Star LC-10
Benutzeravatar22.01.2020 um 10:05 Uhr von Sleepy
Oh, der Aufkleber auf dem Interface ist ja ganz schön gealtert...
Inzwischen kann ich Alu-Etiketten drucken; ich kann mal sehen ob die von der Größe passen und Dir einen neuen Aufkleber mit der aktuellen Kontaktadresse drucken.

Nein, Drucker brauche ich keinen weiteren... ;-)

Sleepy
Re: Star LC-10
Benutzeravatar22.01.2020 um 14:21 Uhr von skriegel
Ich habe genau dieses Modell hier im Einsatz, und der funktioniert wunderbar am Atari.

Wirklich brauchen tu ich ihn also nicht, aber wenn sich wirklich niemand bei Dir melden sollte (Leute, der Drucker ist echt gut! ;) ), würde ich ihn Dir wohl abnehmen, dann hätte ich halt ein Ersatzgerät.
Re: Star LC-10
Benutzeravatar23.01.2020 um 03:23 Uhr von Mathy
Hallo Leute

Habe hier auch eine LC-10. Für Einzelblattbetrieb gut geeignet, für "tractorfeed" so gut wie gar nicht. Irgendwann beim Ausdrucken wollte das Papier nicht weiter und hat sich im Drucker gestaut. Und das immer wieder.

Tschüß

Mathy
Re: Star LC-10
Benutzeravatar23.01.2020 um 10:27 Uhr von Sleepy
Das ist aber unüblich; ich habe mit diesem Modell schon ellenlange Listings auf Endlospapier ausgedruckt. ;-)

Sleepy
Re: Star LC-10
23.01.2020 um 10:49 Uhr von JoSch
Ich weiß, das gehört hier nicht hin, aber in der Reihe der Epson-Kompatiblen, wo gehört der LC-10 hin?
Re: Star LC-10
Benutzeravatar26.01.2020 um 20:51 Uhr von Sleepy
Lt. Handbuch ist er per DIP-Schalter umschaltbar zwischen IBM Proprinter II und Epson-LX 800.

Wenn ich mich jetzt recht erinnere reicht bei den ATARI-Programmen, die eine Auswahl zulassen, i.d.R. "Epson" oder "FX-80". Eventuell muß man noch den automatischen Zeilenvorschub anpassen. Geht ebenfalls per DIP-Schalter.

Sleepy
Re: Star LC-10
Benutzeravatar26.01.2020 um 21:08 Uhr von Franky
Laut Handbuch kann man mit dem DIP Schalter 1-6 zwischen der Standard-Betriebsart (Epson LX-800 Emulation) und der IBM Proprinter II-Betriebsart umstellen.
Re: Star LC-10
27.01.2020 um 11:14 Uhr von JoSch
Danke für die Infos.
Re: Star LC-10
Benutzeravatar02.02.2020 um 12:59 Uhr von Franky
Ist erledigt.
auf ABBUC.de antwortenauf ABBUC.de lesen alle aktiven ABBUC-Forum-Themen zurück zu atarixle.de