Atari 800XE derzeit bei a1k.org zu haben

Atari 800XE derzeit bei a1k.org zu haben
21.05.2020 um 13:55 Uhr von imagodespira
Falls jemand einen Atari 800XE sucht, bei a1k.org (Amiga Forum) gibt es derzeit einen.
Preislich stellt sich der Verkäufer 75,- vor.

Auf den Bildern ist er etwas verdreckt, aber läuft und hat keinen extremen Gilb.

Link (bin mir nicht sicher, ob man dort angemeldet sein muss um ihn zu sehen):

https://www.a1k.org/forum/index.php?threads/74785/
Re: Atari 800XE derzeit bei a1k.org zu haben
26.08.2020 um 08:03 Uhr von MarkuS04
Scheinbar muss man dort angemeldet sein. Zumindest kommt ein Log-Fenster.
Re: Atari 800XE derzeit bei a1k.org zu haben
26.08.2020 um 08:39 Uhr von imagodespira
Ach ja, sorry. Das haben die damals im Zuge der DSGVO geändert...
Ich habe eben mal reingeschaut, in der Angebotsliste ist der 800XE nicht mehr enthalten, also wohl verkauft.

Zu finden sind dort nur noch ein paar 2600 Module und 2 XC12 Datasetten.
Re: Atari 800XE derzeit bei a1k.org zu haben
Benutzeravatar26.08.2020 um 13:01 Uhr von alers
imagodespira hat geschrieben:Ach ja, sorry. Das haben die damals im Zuge der DSGVO geändert...

Naja, das haben die "dort" schon ein wenig länger. Hatte damit nix zu tun gehabt.

imagodespira hat geschrieben:Ich habe eben mal reingeschaut, in der Angebotsliste ist der 800XE nicht mehr enthalten, also wohl verkauft.

Der war schon kurz nachdem Du darauf hingewiesen hast nicht mehr gelistet - Der Link (Ich bin da schon ein wenig llänger angemeldet) führte immer zu einem "gesperrtem Bereich", was mir aber auch die Adminschaft nicht erklären wollte, oder die haben meine Anfrage nie erhalten.

Ein befreundeter Commodore-Nutzer, der dort ein wenig tiefer drinn hängt meinte auch, das sowas manchmal passiert, daß wenn was woanders beworben wird, dann ein "run" darauf entsteht, komischerweise kurz danach die Site (Also der Angebots-Fred) nicht mehr erreichbar sei, obwohl der Artikel nicht verkauft ist.

Scheint sich vllt um ein Forum-Soft-Problem zu handeln (Nicht meine Aussage, da ich mich mit Forensoftware zuwenig auskenne, außer nen Bischen (eher sehr sehr wenig) mit Woltlab, und die nutzt eh wohl keiner mehr).

Und ja, zuerst kam mir der Gedanke, daß die keine "Fremdangebote" (Sprich ATARI, Sinclair etc) haben möchten, was Du aber mit Deiner obigen Aussage ja positiv widerlegst :-).
Re: Atari 800XE derzeit bei a1k.org zu haben
27.08.2020 um 08:42 Uhr von imagodespira
Bei mir hat es bei a1k eigentlich immer alles geklappt, bin dort auch täglich unterwegs (komme ja eigentlich eher von der Amiga Szene ;) ). Es könnte natürlich sein, dass das System von extern aufgerufene Links irgendwie nach einem "Run" blockiert? Aber das ist meinerseits eher geraten... nächstes Mal mach ich Screenshots, zur Not kann ich auch einen Kontakt zum Verkäufer herstellen (viele kenne ich auch persönlich von diversen Amiga Treffen).
Re: Atari 800XE derzeit bei a1k.org zu haben
29.08.2020 um 15:12 Uhr von imagodespira
... bin gerade etwas bei Kleinanzeigen unterwegs. Hier gibt es derzeit ein paar günstigere Angebote. Ein vergilbter 800XE für 30,- ohne Netzteil, ein 800XL für 50,- ohne Netzteil und ein kompletter 800XL für 69,- in Verpackung (nicht schön, aber sicher nicht so ausgebleicht ;) ).

Irgendwann will ich mir einen 800XL ins Regal stellen, muss mit Retro - Einkäufen aber etwas kürzer treten und pausieren ;)
Re: Atari 800XE derzeit bei a1k.org zu haben
Benutzeravatar30.08.2020 um 00:25 Uhr von alers
imagodespira hat geschrieben:...Irgendwann will ich mir einen 800XL ins Regal stellen...


ins Regal stellen? Wow... Dir ist aber schon klar, das der 800XL ARBEITEN WILL :-) Der ist noch nix für die "RETRO-RENTE"...
Re: Atari 800XE derzeit bei a1k.org zu haben
30.08.2020 um 08:29 Uhr von imagodespira
alers hat geschrieben:
imagodespira hat geschrieben:...Irgendwann will ich mir einen 800XL ins Regal stellen...


ins Regal stellen? Wow... Dir ist aber schon klar, das der 800XL ARBEITEN WILL :-) Der ist noch nix für die "RETRO-RENTE"...


Ja, funktionieren muss er schon ;) Mein erster Computer war halt ein 130XE, davon habe ich einen zum Arbeiten und einen im Regal. Das reicht mir ja. Nur hat sich der Gedanke des 800XL und auch Atari 2600 fest gefressen. Für mich ein Stück Computer Geschichte und gerade der 2600er auch Grundlage/Urschleim meiner Arbeit (Entwicklung kleiner Indie Games z.B. für die "geistigen" Nachfolger Nintendo Switch/Xbox).
Re: Atari 800XE derzeit bei a1k.org zu haben
Benutzeravatar30.08.2020 um 16:47 Uhr von Stefan
imagodespira hat geschrieben:... bin gerade etwas bei Kleinanzeigen unterwegs. Hier gibt es derzeit ein paar günstigere Angebote. Ein vergilbter 800XE für 30,- ohne Netzteil, ein 800XL für 50,- ohne Netzteil und (...)


Hallo und mal totaal neugierig gefragt:
:arrow: hat jemand von uns den 800XE in Mülheim/Ruhr, den 30 kosten sollte, erworben?

Viele Grüße
Stefan
auf ABBUC.de antwortenauf ABBUC.de lesen alle aktiven ABBUC-Forum-Themen zurück zu atarixle.de