Hurra! Das ABBUC-Magazin 141 ist da!

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 141 ist da!
22.06.2020 um 19:21 Uhr von Silencer72
skriegel hat geschrieben:
Silencer72 hat geschrieben:Ist es möglich, das PDF wieder als Einzelseiten anzubieten?


Ich habe einen zusätzlichen Download hinzugefügt. Nun kann man das PDF entweder als Einzelseiten (gut für Smartphones) oder Doppelseiten herunterladen.


Vielen Dank.
Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 141 ist da!
22.06.2020 um 21:12 Uhr von GoodByteXL
skriegel hat geschrieben:
Silencer72 hat geschrieben:Ist es möglich, das PDF wieder als Einzelseiten anzubieten?


Ich habe einen zusätzlichen Download hinzugefügt. Nun kann man das PDF entweder als Einzelseiten (gut für Smartphones) oder Doppelseiten herunterladen.


Die Doppelseiten können gänzlich wegfallen, denn jeder halbwegs aktuelle PDF-Viewer oder Browser bietet die Menü-Option, auf andere Darstellung umzuschalten. Hier Firefox, Menü oben rechts, als Beispiel:

Bildschirmfoto vom 2020-06-22 20-07-36.jpg
Bildschirmfoto vom 2020-06-22 20-07-36.jpg (144.94 KiB) 922-mal betrachtet


Wer Doppelseiten sehen will, schaltet um auf zweiseitige Darstellung. Gerade Seiten links oder rechts, je nach Geschmack.
Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 141 ist da!
Benutzeravatar23.06.2020 um 02:12 Uhr von skriegel
GoodByteXL hat geschrieben:Die Doppelseiten können gänzlich wegfallen, denn jeder halbwegs aktuelle PDF-Viewer oder Browser bietet die Menü-Option, auf andere Darstellung umzuschalten.


Danke für den Hinweis. Ich selber schaue es mir ja direkt im Acrobat Pro an, auch auf dem Smartphone. Daher war mir nicht klar, wie das bei Benutzern aussieht, die die kostenlosen Standardprogramme benutzen.

Ich lasse erst mal beide Versionen drin, bis ich mal alle Szenarien getestet habe. Dann kann ich ja zum Download einen Hinweistext erstellen (so wie Deinen), damit jeder weiß, wie man das macht.
Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 141 ist da!
24.06.2020 um 19:06 Uhr von GoodByteXL
skriegel hat geschrieben:Danke für den Hinweis. Ich selber schaue es mir ja direkt im Acrobat Pro an, auch auf dem Smartphone. Daher war mir nicht klar, wie das bei Benutzern aussieht, die die kostenlosen Standardprogramme benutzen.

Ich muss gestehen, dass mich deine Antwort sehr verwirrt. :scratch_head:scratch_head:scratch_head

Egal ob PDF-Viewer oder Browser, das Einstellungsmenü für die persönliche Ansicht haben alle schon seit Jahren.

Und selbst wenn ein PDF-Ersteller wie ich bei Büchern wie dem Atari Profibuch in der ABBUC-Version eine doppelseitige Anzeige (von Einzelseiten) mit Anzeige des digitalen Inhaltsverzeichnisses als Voreinstellung für den Export wählt, kann der Nutzer in seinem Viewer/Browser einfach andere Präferenzen als Voreinstellung wählen. Offenbar wissen das viele User immer noch nicht ... :shock:
Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 141 ist da!
Benutzeravatar24.06.2020 um 20:29 Uhr von skriegel
GoodByteXL hat geschrieben:
skriegel hat geschrieben:Danke für den Hinweis. Ich selber schaue es mir ja direkt im Acrobat Pro an, auch auf dem Smartphone. Daher war mir nicht klar, wie das bei Benutzern aussieht, die die kostenlosen Standardprogramme benutzen.

Ich muss gestehen, dass mich deine Antwort sehr verwirrt. :scratch_head:scratch_head:scratch_head


Was verwirrt Dich daran? Ich gehe davon aus, dass die meisten Benutzer den kostenlosen Viewer nutzen. Und den habe ich nicht. Pro sieht anders aus und kann für mich in der Anzeige keine Referenz sein. Deswegen brauche ich Benachrichtigung von den Benutzern, wie es bei ihnen aussieht.
Und wenn jemand nicht weiß, dass und wie man die Anzeige den eigenen Bedürfnissen anpasst, dann kann man das einfach mal mitteilen.
Ich kann nicht davon ausgehen, dass jeder Benutzer das gleiche Wissen hat wie ich. Deshalb antowrte ich geduldig auf vermeintlich einfache Fragen, auch wenn ich selber manchmal denke, dass das doch eigentlich jeder weiß. Weiß eben offensichtlich nicht jeder, und das ist ja auch keine Schande. :)
Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 141 ist da!
26.06.2020 um 11:54 Uhr von GoodByteXL
skriegel hat geschrieben:... Weiß eben offensichtlich nicht jeder, und das ist ja auch keine Schande. :)

Stimmt, aber ich will das hier nicht kapern und schicke dir stattdessen E-Mail.

:D
Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 141 ist da!
Benutzeravatar26.06.2020 um 22:39 Uhr von Rockford
So, auch ich muss noch meinen Senf beitragen zum aktuellen MAgazin:

Genial! RIchtig toll geworden und ich msus sagen, dass mir auch die Heftbeilage wirklich gefällt. Von vorne bis hinten toll zu lesen, viel Infos!

@Jürgen: Deine Hardwareserie: Auf jeden Fall weiter machen! Hochinteressant! Und das sage ich als jemand, der beim löten echt schlecht ist. Ich habe den Artikel richtig verschlungen und auch ein paar super Infos aufgenommen, die mir beim beurteilen von Fehlern an 8bit Ataris sicher gut helfen werden. Danke dafür!

@Gametester: Tolle Berichte, gut geschrieben, hat Spaß gemacht zu lesen! Dirk, du sagst immer, du kannst nicht gut schreiben...lach! Stimmt garnicht.

@sleepy: TLW, ein guter Einstiegsbericht für die, die dieses Programm noch nie nutzten. Traut euch. Und ihr merkt, wie gut man mit dem A8 auch heute noch Alltagsdinge erledigen kann.


Viele Grüße, euer Softwarefuzzi Holger
Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 141 ist da!
Benutzeravatar31.07.2020 um 20:54 Uhr von skriegel
Und wenn Holger jetzt noch RAMCART so hinbekommt, dass man mit TLW auf The!Cart arbeiten und Texte auch auf The!Cart speichern kann, wird´s noch besser. :)
auf ABBUC.de antwortenauf ABBUC.de lesen alle aktiven ABBUC-Forum-Themen zurück zu atarixle.de