Neue Kategorie: Andere Ataris

Neue Kategorie: Andere Ataris
Benutzeravatar26.06.2020 um 13:46 Uhr von skriegel
Hallo,

da immer mal wieder Fragen zu STs, Lynx oder Jaguar auftauchen und viele Mitglieder auch mehr als "nur" einen 8Bit-Computer von Atari haben, habe ich eine neue Kategorie mit dem Namen "Andere Ataris" erstellt.

Das heißt nicht, dass der ABBUC "erweitert". Es ist lediglich ein Anlauf- und Sammelpunkt für alle Ataribezogenen Themen, die nichts mit den 8Bit-Computern zu tun haben.

Der ABBUC ist und bleibt der Club für Atari 8Bit Computer.
Re: Neue Kategorie: Andere Ataris
26.06.2020 um 18:06 Uhr von alers
skriegel hat geschrieben:Hallo,

da immer mal wieder Fragen zu STs, Lynx oder Jaguar auftauchen und viele Mitglieder auch mehr als "nur" einen 8Bit-Computer von Atari haben, habe ich eine neue Kategorie mit dem Namen "Andere Ataris" erstellt.

Generell ein frischer Wind... Aber...

Seitwann sind ST, Lynx und Jaguar KEINE ATARIs... Würde ich vllt mal umformulieren...
Re: Neue Kategorie: Andere Ataris
Benutzeravatar26.06.2020 um 18:33 Uhr von skriegel
Aber wo schreibe ich denn, dass das keine Ataris seien? Ich sehe das nicht.
Was besseres ist mir gerade nicht eingefallen. Draußen ist Tauwetter für Dicke (=mich), das schlägt mir auf die Birne. ;)

Anders formuliert vielleicht so:

Das ABBUC-Forum beschäftigt sich, wie der Club als solcher, nur mit den 8-Bit-Computern von Atari. Für alle anderen Computer von Atari habe ich die neue Kategorie "Andere Ataris" erstellt.

Ist das so besser?

Und wo wir gerade dabei sind: Ist der/die/das Atari 5200 ein Atari 8-Bit-Computer oder eine Konsole?
Hintergrund der Frage ist, dass Paul Lay (Playsoft) das Spiel "Biscuits" (siehe Magazin 141) auch für den/die/das 5200 umgesetzt hat. Er hat beides extra für den ABBUC gemacht, weil er seit Jahren Mitglied ist und auf den Aufruf von CharlieChaplin und mir bei AtariAge hin etwas zum Club beitragen wollte. Wie das veröffentlicht wird, überlässt er komplett dem ABBUC. Die XL-Version ist ja nun auf der Magazindiskette und ich plane sie frühestens mit dem Erscheinen des Magazin 142 "für alle" frei zu geben.

Aber was machen wir der 5200er Version? Mit zu den Downloads, oder muss dafür eine Downloadsektion für 5200 her, weil er ja nicht komplett kompatibel zum 400/800/XL/XE ist?
Re: Neue Kategorie: Andere Ataris
26.06.2020 um 20:34 Uhr von alers
skriegel hat geschrieben:Aber wo schreibe ich denn, dass das keine Ataris seien? Ich sehe das nicht.
Was besseres ist mir gerade nicht eingefallen. Draußen ist Tauwetter für Dicke (=mich), das schlägt mir auf die Birne. ;)

Du und Dick? Wow. Haste Dir soviel Speck seit der JHV angemampft? Nennst Du Dich dann bitte auch nach den Vereinsregeln in "PAC-KRIEGEL" um ? ;-)

skriegel hat geschrieben:Das ABBUC-Forum beschäftigt sich, wie der Club als solcher, nur mit den 8-Bit-Computern von Atari. Für alle anderen Computer von Atari habe ich die neue Kategorie "Andere Ataris" erstellt.

Ist das so besser?

Yepp :-)

skriegel hat geschrieben:Und wo wir gerade dabei sind: Ist der/die/das Atari 5200 ein Atari 8-Bit-Computer oder eine Konsole?

Konsole. So wurde es von ATARI mal auf den Markt gebracht. Wird auch imho überall in den Reihen der Konsolen genannt. Halt wie die 2600, 5200, 7800, Jaguar, XEGS (Auch wenn man dort mehr mit machen kann, ist es von ATARI als Konsole verkauft worden) und die kleinen süßen Lynxe...

skriegel hat geschrieben:Aber was machen wir der 5200er Version? Mit zu den Downloads, oder muss dafür eine Downloadsektion für 5200 her, weil er ja nicht komplett kompatibel zum 400/800/XL/XE ist?

Im Downloadbereich ist sicherlich noch Platz, nen Ordner wie "- Diverse Downloads" oder so einzupflegen, habe mir mal sagen lassen, daß Ordner nicht so ne neue Erfindung sind ;-)

Aber um es kurz zu machen, ich persönlich mag die neuen Änderungen, die sich nun auch für uns "normalos" zeigen, sehr. :-)
auf ABBUC.de antwortenauf ABBUC.de lesen alle aktiven ABBUC-Forum-Themen zurück zu atarixle.de