ABBUC Hardware Wettbewerb

Das Gegenstück zum ABBUC Software-Wettbewerb, das alljährlich stattfindet und auf der ABBUC JHV im Oktober mit Geldpreisen prämiert wird.

Auf der rechten Seite könnt ihr die Ergebnisse der vergangenen Jahre sehen.

Einsendeschluss: 31.08.2021

Alle Infos findet ihr hier / all informations you will find here:

asc.abbuc.de

DIe Regeln gibt es auch hier zum lesen.

English version below.

Regeln für den ABBUC Hardware Wettbewerb 2021

1. Teilnehmer
        1.1. Eine ABBUC-Mitgliedschaft ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Die Vorsitzenden des ABBUC und der Ressortleiter „Hardware“ sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
        1.2. Der Anmeldeschluss ist der 31. August 2021

2. Die eingereichte Hardware muss…
        2.1. für Rechner der ATARI 8-Bit-Reihe 400/800, XL oder XE geeignet sein.
        2.2. eine Dokumentation in deutscher oder englischer Sprache beinhalten.

3. Nicht zugelassen ist Hardware,
        3.1. die bereits kommerziell vertrieben wurde oder wird.
        3.2. für die bereits zum Nachbau nötige Unterlagen veröffentlicht wurden.
        3.3. welche bereits in einem durchgeführten Wettbewerb eingereicht wurde.
Die Unterlagen, die den Nachbau der Hardware ermöglichen, dürfen erst nach dem Ende des Wettbewerbes (d.h. nach der JHV) veröffentlicht werden.

4. Erlaubt ist ein Beitrag auch:
        4.1. Als Weiterentwicklung bereits veröffentlichter Hardware, wenn die Hardware wesentlich erweitert, verbessert oder verändert wurde. Ob eine wesentliche Erweiterung, Verbesserung oder Veränderung vorliegt, entscheidet der Ressortleiter Hardware zusammen mit dem Vorstand.
        4.2. Als Konvertierung von einer anderen Computer-Plattform.

5. Bei der Anmeldung ist einzureichen ist:
        5.1. Das ausgefüllte Anmeldeformular.
        5.2. Eine maximal zweiseitige Kurzbeschreibung in normaler Schriftgröße und einigen Bildern zur Veröffentlichung im ABBUC-Magazin und im ABBUC-Forum.
        5.3. Alle Daten, die zum privaten, nicht kommerziellen Nachbau nötig sind, wie zum Beispiel Teileliste, Sourcecode, Bauanleitung, Schaltplan, Layout etc.
Diese Unterlagen werden auf der ABBUC-Website ausschließlich ABBUC-Mitgliedern zugänglich gemacht.
        5.4. Ein max. 10-minütiges Video, welches die Funktion der Hardware vorstellt und deren Lauffähigkeit dokumentiert. Dadurch ist die Einsendung eines Prototyps, Bausatzes oder fertiger Hardware nicht nötig.
        5.5. Die Dokumentation muss in Deutsch oder Englisch verfasst sein und als Text- oder PDF-Datei vorliegen.

6. Einsendung
Die Anmeldeunterlagen / Dokumentation / Dateien sind per E-Mail an hardware@abbuc.de oder sascha@abbuc.de zu senden. Die Dokumentationen muss spätestens am 31. August 2021 eintreffen.
Der Eingang wird per E-Mail und im ABBUC-Forum bestätigt.

7. Prüfung der Beiträge
Die Beiträge werden auf die Einhaltung der unter 2. bis 5. genannten Bedingungen geprüft.

8. Veröffentlichung für ABBUC-Mitglieder
Die Kurzbeschreibungen der zugelassenen Beiträge werden im ABBUC-Magazin 3/2021 vorgestellt.

9. Präsentation der Hardware
        9.1. Der Entwickler darf seinen Beitrag sowohl vor als auch nach der Einsendung nach Belieben präsentieren.
        9.2. Auf der JHV werden die Einsendungen entweder durch das vom Entwickler bereitzustellende Video, oder vom Ressortleiter Hardware – wenn die Hardware vorliegt – vorgestellt.

10. Ergebnis
Die ABBUC-Mitglieder bestimmen per Wahl, die mit einem Stimmzettel welcher mit dem Magazin 03/2021 zugesandt wird, per Online-Voting oder per Stimmabgabe auf der JHV die Einordnung der Hardware in eine der untenstehenden Kategorien. Die Hardware wird in die Kategorie mit den meisten Stimmen eingestuft. Die Ergebnisse werden im folgenden ABBUC-Magazin und auf der ABBUC-Website bekannt gegeben.

11. Preise

KategoriePreis
1
500€
2
300€
3
200€
4
100€
5
Trostpreis

Die Übergabe der Preise erfolgt vor Ort oder durch Banküberweisung.

12. Allgemeine Veröffentlichung
Nach der JHV kann jeder Entwickler über seine Entwicklung frei verfügen und sie vollständig veröffentlichen. Die eingereichten Unterlagen werden in einem nur den ABBUC-Mitgliedern zugänglichen Bereich der ABBUC-Website abgelegt; ABBUC-Mitglieder dürfen die Hardware für den Eigenbedarf nachbauen. Das Urheberrecht verbleibt beim Entwickler.

13. Rechtsausschluss
Der ABBUC behält sich das Recht vor den Wettbewerb aus triftigen Gründen nicht durchzuführen. In diesem Fall darf ein Beitrag im folgenden Jahr erneut eingereicht werden, sofern er bis dahin nicht vollständig veröffentlicht wird bzw. käuflich zu erwerben ist.  Beiträge, die als Plagiat bereits existierender oder kommerzieller ATARI-8-Bit-Hardware erkannt werden, werden disqualifiziert.
Wird dies erst nach der Preisübergabe erkannt, hat der Teilnehmer den erhaltenen Preis an den ABBUC zurückzugeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Alle Rechte vorbehalten.

Rules for the ABBUC hardware contest 2021

 1. Participant
        1. ABBUC membership is not required for participation. The ABBUC Chairmen and the Head of Department “Hardware” are excluded from participation.
        2. The deadline for registration is August 31, 2021.

2. The hardware submitted must be…
        1. be suitable for computers of the ATARI 8-bit series 400/800, XL or XE.
        2. include documentation in German or English language.

3. Hardware is not allowed,
        1. which has already been or is being commercially distributed.
        2. for which documents necessary for reproduction have already been published.
        3. which has already been submitted in a conducted competition.
The documents that enable the reproduction of the hardware may be published only after the end of the competition (i.e. after the AGM).

4. Contribution is also allowed:
        1. As further development of already published hardware, if the hardware has been substantially extended, improved or changed. The Head of Hardware decides together with the Board of Directors whether a significant extension, improvement or change has occurred.
        2. as conversion from another computer platform.

5. At the time of registration must be submitted:
        1. The completed registration form.
        2. A short description of maximum two pages in normal font size and some pictures for publication in ABBUC Magazine and ABBUC Forum.
        3. All data necessary for private, non-commercial reproduction, such as parts list, source code, assembly instructions, circuit diagram, layout, etc.
        4. These documents will be made available on the ABBUC website exclusively to ABBUC members.
        5. A video of max. 10 minutes, which presents the function of the hardware and documents its operability. Thus, the submission of a prototype, kit or finished hardware is not necessary.
        6. The documentation must be written in German or English and must be available as a text or PDF file.

6. Submission
The registration documents / documentation / files are to be sent by e-mail to hardware@abbuc.de or sascha@abbuc.de. The documentation must arrive no later than August 31, 2021.
Receipt will be confirmed by e-mail and in the ABBUC Forum.

7. Review of the contributions
The contributions will be checked for compliance with the conditions mentioned in 2. to 5. above..

8. Publication for ABBUC members
The short descriptions of the accepted contributions will be presented in the ABBUC magazine 3/2021.

9. Presentation of the hardware
        1. The developer may present his contribution at will both before and after the submission.
        2. At the AGM the submissions will be presented either by the video to be provided by the developer, or by the Head of the Hardware Department – if the hardware is available.

10. Result
The ABBUC members determine the classification of the hardware into one of the categories below by voting with a ballot which will be sent with the magazine 03/2021, by online voting or by voting at the AGM. The hardware will be placed in the category with the most votes. The results will be announced in the following ABBUC magazine and on the ABBUC website.

11. Prizes

catergoryprize
1
500€
2
300€
3
200€
4
100€
5
consolation prize

The handover of the prizes will take place on site or by bank transfer.

12. General publication
After the AGM, each developer may freely dispose of his development and publish it in full. Submissions will be placed in an area of the ABBUC website accessible only to ABBUC members; ABBUC members may reproduce the hardware for their own use. Copyright remains with the developer.

13. Legal exclusion
The ABBUC reserves the right not to hold the competition for valid reasons. In this case, an entry may be resubmitted the following year, provided it is not published in its entirety or available for purchase by that time.  Entries that are found to be plagiarism of already existing or commercial ATARI 8-bit hardware will be disqualified.
If this is recognized only after the awarding of the prize, the participant has to return the prize received to the ABBUC. The legal process is excluded.
All rights reserved.