QUARZE 3.546894 MHz / CO16112 herstellen

Moderatoren: Sleeπ, andymanone

Benutzeravatar
Olix
Beiträge: 1464
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 186 times
Been thanked: 1034 times
Kontaktdaten:

Re: QUARZE 3.546894 MHz / CO16112 herstellen

Beitrag von Olix »

Ich gebe gerne zwei ab und reduziere auf 3 für mich. (Habe noch selbst ne kleine Reserve)

Benutzeravatar
Mathy
Beiträge: 1348
Registriert: 18.06.2021 11:13
Wohnort: Heerlen, NL
Has thanked: 581 times
Been thanked: 299 times
Kontaktdaten:

Re: QUARZE 3.546894 MHz / CO16112 herstellen

Beitrag von Mathy »

.
Hallo Erhard

Wie gesagt, ich kann auch zwei abgeben und bin dann wieder zurück bei den 4 die ich anfangs bestellt habe.

Tschüß

Mathy
Schreibe nicht der Absicht zu, was man mit Dummheit oder Ignoranz erklären kann.

Erhard
Beiträge: 700
Registriert: 04.11.2021 15:52
Has thanked: 71 times
Been thanked: 185 times
Kontaktdaten:

QUARZE 3.546894 MHz / CO16112 herstellen

Beitrag von Erhard »

Hallo,

ich habe soeben folgende eMail erhalten:

====================================================
wir danken für Ihre Bestellung vom 05.06.2024 und bestätigen diese wie folgt:

100 Stück Quarze f = 3,546894 MHz HC-49/U a 8,30 €/netto

CL: SR 10 ppm (25°C)
Temperaturstabilität: ± 10 ppm (-20°...+70°C)
ESR: 80 Ohm max.

Liefertermin: ca. 12.08.2024
Versand: DHL ( + Porto und Verpackung)
Zahlbar: Vorauskasse (Neukunde)
====================================================

CU, Erhard
Wenn man sein Alter hexadezimal angibt kann man gleich wieder Bäume ausreißen :-)

Benutzeravatar
Mathy
Beiträge: 1348
Registriert: 18.06.2021 11:13
Wohnort: Heerlen, NL
Has thanked: 581 times
Been thanked: 299 times
Kontaktdaten:

Re: QUARZE 3.546894 MHz / CO16112 herstellen

Beitrag von Mathy »

.
Hallo Erhard

Würde es sich lohnen wenn Du mehr bestellst? Vielleicht kann der Club den Rest übernehmen. Interessenten gibt es ja genug und wird es wohl auch in Zukunft geben.

Tschüß

Mathy
Schreibe nicht der Absicht zu, was man mit Dummheit oder Ignoranz erklären kann.

Benutzeravatar
dl7ukk
Beiträge: 575
Registriert: 25.08.2021 23:03
Has thanked: 90 times
Been thanked: 119 times
Kontaktdaten:

Re: QUARZE 3.546894 MHz / CO16112 herstellen

Beitrag von dl7ukk »

Hi Mathy,
.
Erhard hat geschrieben:
20.06.2024 09:30
ich habe soeben folgende eMail erhalten:
wir danken für Ihre Bestellung vom 05.06.2024 und bestätigen diese wie folgt:
...
CU, Erhard
Mathy hat geschrieben:
20.06.2024 15:41
.
Würde es sich lohnen wenn Du mehr bestellst? Vielleicht ...
... etwas zu spät ??

dl7ukk

Benutzeravatar
dl7ukk
Beiträge: 575
Registriert: 25.08.2021 23:03
Has thanked: 90 times
Been thanked: 119 times
Kontaktdaten:

Re: QUARZE 3.546894 MHz / CO16112 herstellen

Beitrag von dl7ukk »

Hi Atréju
.
Erhard hat geschrieben:
20.06.2024 09:30

Zahlbar: Vorauskasse (Neukunde)
====================================================
möchtest Du Unterstützung bei der Vorauskasse?

dl7ukk

Benutzeravatar
Mathy
Beiträge: 1348
Registriert: 18.06.2021 11:13
Wohnort: Heerlen, NL
Has thanked: 581 times
Been thanked: 299 times
Kontaktdaten:

Re: QUARZE 3.546894 MHz / CO16112 herstellen

Beitrag von Mathy »

.
Hallo Andreas

dl7ukk hat geschrieben:
20.06.2024 20:00
... etwas zu spät ??
A ja, wer lesen kann...

Mich wundert aber ab und zu wieso Leute nicht selber auf die Idee kommen. Warte deshalb schon mal zu lang mit 'ner Bemerkung/Idee.

Tschüß

Mathy
Schreibe nicht der Absicht zu, was man mit Dummheit oder Ignoranz erklären kann.

Erhard
Beiträge: 700
Registriert: 04.11.2021 15:52
Has thanked: 71 times
Been thanked: 185 times
Kontaktdaten:

QUARZE 3.546894 MHz / CO16112 herstellen

Beitrag von Erhard »

Hi,

dl7ukk hat geschrieben:
20.06.2024 20:03
möchtest Du Unterstützung bei der Vorauskasse?
danke, aber ist nicht nötig.

Mathy hat geschrieben:
20.06.2024 15:41
Würde es sich lohnen wenn Du mehr bestellst?
Ich hatte zum Zeitpunkt der Bestellung schon mehr bestellst als Leute angefragt hatten um durch die Stückzahl von 100 den nochmals günstigeren Preis mitnehmen zu können.

Mathy hat geschrieben:
20.06.2024 15:41
Vielleicht kann der Club den Rest übernehmen.
Der Club hat sich hierbei rausgehalten, da das Projekt auch ohne Clubunterstützung zu laufen schien.
Ferner gäbe es die Quarze ja bei BEST billiger.

Bradley hatte allerdings schon bei meiner letzten Bestellung derbe Probleme mit den kriegsbedingten restriktiven Ausfuhrbestimmungen in den USA.
Der Transport der Waren mußte letztlich über Boten durch in den USA wohnende Bekannte, die ohnehin einen Trip nach DE geplant hatten abgewickelt werden.
Solche Teile wie Andruckfilze und Steppermotoren für fast antike Diskettenlaufwerke sind wohl doch von militärischer Wichtigkeit.

Ich glaube auch, daß mir Bradley, obwohl ich bislang keine Probleme mit ihm hatte, mir bei einer Bestellung von 100 Quarzen einen Vogel gezeigt hätte und ich hatte nicht vor, es mir durch eine solche Aktion mit ihm zu verscherzen und dann gar nichts mehr von BEST bekommen zu können.

CU, Erhard
Wenn man sein Alter hexadezimal angibt kann man gleich wieder Bäume ausreißen :-)

Benutzeravatar
DjayBee
Beiträge: 760
Registriert: 17.08.2021 04:02
Has thanked: 498 times
Been thanked: 224 times
Kontaktdaten:

Re: QUARZE 3.546894 MHz / CO16112 herstellen

Beitrag von DjayBee »

Erhard hat geschrieben:
21.06.2024 08:12
Ich hatte zum Zeitpunkt der Bestellung schon mehr bestellst als Leute angefragt hatten um durch die Stückzahl von 100 den nochmals günstigeren Preis mitnehmen zu können.
Wenn ich das richtig verstanden habe, werden die Quarze doch mehr oder weniger in Handarbeit erstellt.
Da kann ich mir durchaus vorstellen, dass du auch noch auf 120 oder 137 erhöhen kannst.

Benutzeravatar
Sleeπ
Beiträge: 1721
Registriert: 18.06.2021 20:58
Has thanked: 153 times
Been thanked: 354 times
Kontaktdaten:

Re: QUARZE 3.546894 MHz / CO16112 herstellen

Beitrag von Sleeπ »

Na ja, DIESE Bestellung ist jetzt durch - da würde ich nicht noch nachträglich Stress (Rechnung neu erstellen, etc.) beim Produzenten (der so nett ist eine (bezahlbare) Mini-Serie aufzulegen) generieren, indem wir nachträglich die Bestellung noch ändern.

Schließlich wollen wir eventuell später noch mal irgendwelche speziellen Quarze haben... ;)
Sleeπ

Benutzeravatar
dl7ukk
Beiträge: 575
Registriert: 25.08.2021 23:03
Has thanked: 90 times
Been thanked: 119 times
Kontaktdaten:

Re: QUARZE 3.546894 MHz / CO16112 herstellen

Beitrag von dl7ukk »

Hallo,
.
DjayBee hat geschrieben:
21.06.2024 08:57
Wenn ich das richtig verstanden habe, werden die Quarze doch mehr oder weniger in Handarbeit erstellt.
...
Ja, sicher, früher mehr, heute muß man jedoch sauberer und genauer arbeiten.
Es ist schon interessant wie das Alles heute gemacht wird.

LG

dl7ukk

Benutzeravatar
Sleeπ
Beiträge: 1721
Registriert: 18.06.2021 20:58
Has thanked: 153 times
Been thanked: 354 times
Kontaktdaten:

Re: OT: QUARZE 3.546894 MHz / CO16112 herstellen

Beitrag von Sleeπ »

Erhard hat geschrieben:
21.06.2024 08:12
Solche Teile wie Andruckfilze und Steppermotoren für fast antike Diskettenlaufwerke sind wohl doch von militärischer Wichtigkeit.
Nun ja, imho wurden in den amerikanischen Atomraketensilos "bis vor kurzen" noch 8"-Laufwerke verwendet. Und wenn das bei den Amis so ist, ist das bei Silos anderer Nationen vermutlich nicht viel anders... ;)
Dann soll in den noch in Betrieb befindlichen Boeing 747-400 alle 28 Tage ein Update der Navigationsdaten per Disk aufgespielt werden.
Bei der Municipal Transportation Agency in San Francisco muss die Infrastruktur noch immer täglich mit drei Disketten gefüttert werden, um Unfälle auf automatisiert betriebenen Streckenteilen zu verhindern.

O.K., letzteres ist aus militärischer Sicht vermutlich eher uninteressant, aber die ersten zwei Punkte... :mrgreen:
Sleeπ

Benutzeravatar
mega-hz
Beiträge: 477
Registriert: 03.11.2021 11:23
Has thanked: 116 times
Been thanked: 175 times
Kontaktdaten:

Re: QUARZE 3.546894 MHz / CO16112 herstellen

Beitrag von mega-hz »

oha..
da sieht man mal, alt-bewährt und never change a running system!
geht nicht gibs nicht, meistens.. ansonsten: 4C 77 E4 geht immer!

JoSch
Beiträge: 222
Registriert: 25.08.2021 21:40
Has thanked: 113 times
Been thanked: 77 times
Kontaktdaten:

Re: OT: QUARZE 3.546894 MHz / CO16112 herstellen

Beitrag von JoSch »

Sleeπ hat geschrieben:
21.06.2024 19:09
Erhard hat geschrieben:
21.06.2024 08:12
Solche Teile wie Andruckfilze und Steppermotoren für fast antike Diskettenlaufwerke sind wohl doch von militärischer Wichtigkeit.
Nun ja, imho wurden in den amerikanischen Atomraketensilos "bis vor kurzen" noch 8"-Laufwerke verwendet. Und wenn das bei den Amis so ist, ist das bei Silos anderer Nationen vermutlich nicht viel anders... ;)
Dann soll in den noch in Betrieb befindlichen Boeing 747-400 alle 28 Tage ein Update der Navigationsdaten per Disk aufgespielt werden.
Bei der Municipal Transportation Agency in San Francisco muss die Infrastruktur noch immer täglich mit drei Disketten gefüttert werden, um Unfälle auf automatisiert betriebenen Streckenteilen zu verhindern.

O.K., letzteres ist aus militärischer Sicht vermutlich eher uninteressant, aber die ersten zwei Punkte... :mrgreen:
Und die Deutsche Bahn braucht Win 3.1 Admins!

Benutzeravatar
BöserWatz
Beiträge: 75
Registriert: 15.01.2022 22:29
Has thanked: 201 times
Been thanked: 8 times
Kontaktdaten:

Re: QUARZE 3.546894 MHz / CO16112 herstellen

Beitrag von BöserWatz »

...und Cobol-Entwickler werden gesucht

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast