SDrive Simple von MyTek

Moderator: Sleeπ

Antworten
Benutzeravatar
Mathy
Beiträge: 440
Registriert: 18.06.2021 11:13
Wohnort: Heerlen, NL
Has thanked: 84 times
Been thanked: 74 times
Kontaktdaten:

SDrive Simple von MyTek

Beitrag von Mathy »

.
Hallo Leute

Von MyTek gibt es jetzt eine sehr kleine SDrive Version, die eigentlich fast überall passen sollte. Michael/MyTek baut sie meistens ein über die SIO Buchse. Hier auf AtariAge wird einiges deutlich. Mehr dazu gibt es auch hier noch auf MyTeks eigene Seite.

Bild

Tschüß

Mathy
Wer oder was hat denn da geblitzt?

wosch
Beiträge: 70
Registriert: 17.08.2021 21:16
Wohnort: Reutlingen
Has thanked: 57 times
Been thanked: 12 times
Kontaktdaten:

Re: SDrive Simple von MyTek

Beitrag von wosch »

Sehr schön eingebaut finde ich
Gruß
Wolfgang

Olix
Beiträge: 315
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 33 times
Been thanked: 50 times
Kontaktdaten:

Re: SDrive Simple von MyTek

Beitrag von Olix »

Das ist ja wirklich schnuckelig von der Größe, aber es hat ja keinerlei Funktionstasten geschweige denn eine Statusanzeige. Wie mounte ich denn die ATR-Files und weise sie den jeweiligen Disketten-Slots zu?

Benutzeravatar
DjayBee
Beiträge: 134
Registriert: 17.08.2021 04:02
Has thanked: 51 times
Been thanked: 21 times
Kontaktdaten:

Re: SDrive Simple von MyTek

Beitrag von DjayBee »

Nur über das Bootmenü in sdrive.atr.

Weitere Einschränkung: Man kann nicht während des Betriebs Disketten wechseln (z.B. Seite B einlegen).

Olix
Beiträge: 315
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 33 times
Been thanked: 50 times
Kontaktdaten:

Re: SDrive Simple von MyTek

Beitrag von Olix »

OK Schade. Das ist dann leider ein KO Kriterium. Disketten wechsel ist für mich ein muss.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast