Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Moderator: Sleeπ

Antworten
Online
Benutzeravatar
andymanone
Beiträge: 171
Registriert: 17. Aug 2021, 12:34
Wohnort: Berlin - Suburban
Has thanked: 13 times
Been thanked: 35 times
Kontaktdaten:

Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von andymanone »

Nur zur Info,

falls noch jemand aktuell ein Fujinet Rev 1.5 sucht....
Das gibts derzeit (inkl. Gehäuse) bei Retroguru.eu (PL/Ebay) für 65€ zzgl. 4,90€ Versand.

-> FujiNet Cartridge Rev 1.5

Gtx.,
andY
Save the past and use the future! © andYManOne / Demozoo / Youtube

Benutzeravatar
dl7ukk
Beiträge: 112
Registriert: 25. Aug 2021, 23:03
Has thanked: 1 time
Been thanked: 15 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von dl7ukk »

Hi,
andymanone hat geschrieben:
4. Dez 2021, 18:31
falls noch jemand aktuell ein Fujinet Rev 1.5 sucht....
Das gibts derzeit (inkl. Gehäuse) bei Retroguru.eu (PL/Ebay) für 65€ zzgl. 4,90€ Versand.
Das wäre eine gute Nachricht, wenn Du einen Hinweis auf das Problem mit dem Update gegeben hättest.

Oder ist das Schnee von Gestern und ich komme aus dem Mustopf :?: :?: :?:

Jedenfalls gibt es auf Github die v1.6 mit ein paar kleinen Änderungen an der Hardware. Wie relevant diese
Änderungen sind, kann ich nicht beurteilen, aber für 'ne neue Revision war es wichtig genug.


dl7ukk

Benutzeravatar
dl7ukk
Beiträge: 112
Registriert: 25. Aug 2021, 23:03
Has thanked: 1 time
Been thanked: 15 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von dl7ukk »

.
Die (undokumentierten) Änderungen von v1.5 auf v1.6

Änderungen von v1.5:

Hinzufügen eines SD Card Detect-Pins an GPIO 15
Änderung des SIO 5V Spannungsteilers für bessere Genauigkeit
Motorsteuerungssignal durch Puffer leiten
10K Pullup auf ESP-Seite Motorsteuerung
2K Pulldown auf der Atari-Seite Motor Control
Vergrößerte Lochgröße auf der Platine für neue SIO Receptacle Pins
Änderungen am Gehäuse:
Vergrößerung der Schraubenlöcher
Neuer Stecker ohne Löcher
Engere Toleranz für SIO-Stecker und zusätzliche Stützen
Geänderte 3D-gedruckte Buchse für neue Stifte
Neue Designs für externe Antennengehäuse (erfordert U.FL/IPEX-Stecker und korrekte Platzierung des Widerstands auf dem ESP32 WROVER-Modul)


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)


dl7ukk

Online
Benutzeravatar
andymanone
Beiträge: 171
Registriert: 17. Aug 2021, 12:34
Wohnort: Berlin - Suburban
Has thanked: 13 times
Been thanked: 35 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von andymanone »

dl7ukk hat geschrieben:
4. Dez 2021, 19:32
Das wäre eine gute Nachricht, wenn Du einen Hinweis auf das Problem mit dem Update gegeben hättest.
dl7ukk
Hi dl7ukk,
diese Info war völlig wertungsfrei und sagt nicht mehr (und auch nicht weniger) aus, als dass man aus dieser Quelle die Version 1.5 beziehen kann ;) .

Es bleibt jedem selbst überlassen, WAS er mit der Information macht...

Gtx.,
andY
Save the past and use the future! © andYManOne / Demozoo / Youtube

Benutzeravatar
MichaG
Beiträge: 30
Registriert: 14. Okt 2021, 12:54
Has thanked: 38 times
Been thanked: 5 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von MichaG »

Hatte ich mir übrigens vor zwei Wochen bestellt, schnelle und zuverlässige Lieferung, allerdings sagt die Status-Seite:
Detected Hardware Version 1.6
FujiNet version 0.5.ba2f6751 2021-07-27 12:03:04

retroguru.eu hatte da allerdings keine Version in der Anzeige stehen.
ABBUC-Mitglied aus den 90ern/frühen 2000ern
Ex-WAF und Regionalgruppe Thüringen

Online
Benutzeravatar
andymanone
Beiträge: 171
Registriert: 17. Aug 2021, 12:34
Wohnort: Berlin - Suburban
Has thanked: 13 times
Been thanked: 35 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von andymanone »

MichaG hat geschrieben:
5. Dez 2021, 20:43
Hatte ich mir übrigens vor zwei Wochen bestellt, schnelle und zuverlässige Lieferung, allerdings sagt die Status-Seite:
Detected Hardware Version 1.6
FujiNet version 0.5.ba2f6751 2021-07-27 12:03:04

retroguru.eu hatte da allerdings keine Version in der Anzeige stehen.
Ja, das ist bei mir identisch ;) .

Das was dl7ukk meinte, ist die "neue" Hardware-Version 1.6, die etwa August 2021 announced und seit einiger Zeit veröffentlicht wurde.
Ich hatte mir das mal im AA-Forum angesehen.

Prinzipiell geht es da um:
a) eine externe Antennenoption und
b) kleine "Schönheitsoptimierungen"...

siehe:

FRAGE:
" I've know about 1.6 for a bit but what's the difference between 1.5 and it?"

ANTWORT:
* Longer receptacle pins for better fit
* Run MOTOR line thru buffer
* SD Card detect pin to a GPIO
* Fixed SIO voltage calculation

Die Version 1.6 liegt bei etwa 80 -100USD zzgl. Versand (und ggf. Zoll+Steuern).

Daher denke ich, kann jeder für sich selbst entscheiden, welche Version er bevorzugt...

Btw:
MichaG hat geschrieben:
5. Dez 2021, 20:43
Detected Hardware Version 1.6
Wo siehst Du das?

Gtx.,
andY
Save the past and use the future! © andYManOne / Demozoo / Youtube

Benutzeravatar
MichaG
Beiträge: 30
Registriert: 14. Okt 2021, 12:54
Has thanked: 38 times
Been thanked: 5 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von MichaG »

Screenshot 2021-12-06 071345.jpg
Screenshot 2021-12-06 071345.jpg (61.93 KiB) 590 mal betrachtet

Auf der Status-Seite, wenn ich die lokale IP meines Fujinet mit dem PC aufrufe. Das dürfte doch die aktuellste Version sein, oder?
ABBUC-Mitglied aus den 90ern/frühen 2000ern
Ex-WAF und Regionalgruppe Thüringen

Online
Benutzeravatar
andymanone
Beiträge: 171
Registriert: 17. Aug 2021, 12:34
Wohnort: Berlin - Suburban
Has thanked: 13 times
Been thanked: 35 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von andymanone »

dl7ukk hat geschrieben:
4. Dez 2021, 19:32
Hi,
andymanone hat geschrieben:
4. Dez 2021, 18:31
falls noch jemand aktuell ein Fujinet Rev 1.5 sucht....
Das gibts derzeit (inkl. Gehäuse) bei Retroguru.eu (PL/Ebay) für 65€ zzgl. 4,90€ Versand.
Das wäre eine gute Nachricht, wenn Du einen Hinweis auf das Problem mit dem Update gegeben hättest.

Oder ist das Schnee von Gestern und ich komme aus dem Mustopf :?: :?: :?:

Jedenfalls gibt es auf Github die v1.6 mit ein paar kleinen Änderungen an der Hardware. Wie relevant diese
Änderungen sind, kann ich nicht beurteilen, aber für 'ne neue Revision war es wichtig genug.


dl7ukk
Hi Andreas,
sorry, ich bin Dir noch eine Antwort schuldig ;).

Hatte bisher nicht die Zeit, mich mal detaillierter damit zu beschäftigen, aber heute habe ich mich der Sache mal angenommen.

Also MichaG hatte Recht ;) , es handelt sich hierbei wirklich um die Hardware-Version 1.6 (siehe Screenshot).

Die Standard-FW (im Auslieferungszustand) ist die 0.5.ba2f6751 (2021-07-07) , siehe:
FW_default.JPG


Habe das Modul mal gerade eben fix auf die neueste FW (0.5.f8cc4292 (2022-01-03) problemlos geflasht :

FW_neu22-01-03.JPG
Das ging alles reibungslos ;).

Das wollte ich nur kurz berichten....

Gtx.,
andY
Save the past and use the future! © andYManOne / Demozoo / Youtube

Benutzeravatar
Kveldulfur
Beiträge: 98
Registriert: 17. Aug 2021, 02:32
Has thanked: 39 times
Been thanked: 8 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von Kveldulfur »

Hi!

Habe Ende August 2021 beim RetroGuru mir ebenfalls ein FujiNet für 65 Euro zzgl. Versand gekauft.
Auch bei mir steht die Hardware-Revision 1.6. Scheint, dass man dort also bereits ab Ende August die neuste Version erhalten hat :)
Fujinet.png
Grüße
Janko

Benutzeravatar
dl7ukk
Beiträge: 112
Registriert: 25. Aug 2021, 23:03
Has thanked: 1 time
Been thanked: 15 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von dl7ukk »

andymanone hat geschrieben:
5. Jan 2022, 19:06
Hi Andreas,
...
sorry, ich bin Dir noch eine Antwort schuldig ;).
Das wollte ich nur kurz berichten....
---
Herzlichen Dank, PN folgt


dl7ukk

Online
Benutzeravatar
andymanone
Beiträge: 171
Registriert: 17. Aug 2021, 12:34
Wohnort: Berlin - Suburban
Has thanked: 13 times
Been thanked: 35 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von andymanone »

dl7ukk hat geschrieben:
5. Jan 2022, 19:55

Herzlichen Dank, PN folgt

dl7ukk
Ja, klar, gerne doch :) .

Beste Grüße,
andY
Save the past and use the future! © andYManOne / Demozoo / Youtube

Benutzeravatar
Kveldulfur
Beiträge: 98
Registriert: 17. Aug 2021, 02:32
Has thanked: 39 times
Been thanked: 8 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von Kveldulfur »

Hallo @andymanone !

Ich nutze mein FujiNet nur sehr ungern, da fast immer das WLAN nicht funktioniert und somit Datenübertragungen ständig abbrechen, obwohl ich eine sehr gute W-LAN-Abdeckung habe.

Ich habe mich nun im Internet heute erkundigt, ob und wie ich eine externe Antenne nutzen könnte und habe dabei gelesen, dass man ein Wrover-Modul benötigt, das einen Antennenanschluss hat. Ist dieser vorhanden muss man ein 0Ohn Widerstand von R15 auf R14 umlöten.

Ich habe deshalb mein FujiNet aus dem Gehäuse genommen und mir die Situation mal angeschaut:
Fujinet.jpg
Fujinet.jpg (109.7 KiB) 306 mal betrachtet
Sehe ich das richtig? Ist bei mir der Widerstand auf R14 für eine externe Antenne? Ich nutze also aktuell keine Antenne?
Bin jetzt etwas verwirrt und würde mich freuen, wenn Du Dir das Bild einmal anschaust.

Grüße
Janko

Online
Benutzeravatar
andymanone
Beiträge: 171
Registriert: 17. Aug 2021, 12:34
Wohnort: Berlin - Suburban
Has thanked: 13 times
Been thanked: 35 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von andymanone »

Kveldulfur hat geschrieben:
6. Jan 2022, 02:08
Hallo @andymanone !

Ich nutze mein FujiNet nur sehr ungern, da fast immer das WLAN nicht funktioniert und somit Datenübertragungen ständig abbrechen, obwohl ich eine sehr gute W-LAN-Abdeckung habe.

Ich habe mich nun im Internet heute erkundigt, ob und wie ich eine externe Antenne nutzen könnte und habe dabei gelesen, dass man ein Wrover-Modul benötigt, das einen Antennenanschluss hat. Ist dieser vorhanden muss man ein 0Ohn Widerstand von R15 auf R14 umlöten.

Ich habe deshalb mein FujiNet aus dem Gehäuse genommen und mir die Situation mal angeschaut:

Fujinet.jpg

Sehe ich das richtig? Ist bei mir der Widerstand auf R14 für eine externe Antenne? Ich nutze also aktuell keine Antenne?
Bin jetzt etwas verwirrt und würde mich freuen, wenn Du Dir das Bild einmal anschaust.

Grüße
Janko

Hallo Janko,

ja, bei Dir scheint der 0 Ohm Widerstand fälschlicherweise auf die ext. Antennenbuchse (R14) gelötet zu sein.
Er müsste aber - wie bei mir - auf R15 (PCB-Antenne) sitzen (siehe Bild von meinem Fujinet):
andymanone_Fujinet.jpg.JPEG

Ich denke, deshalb ist vermutlich auch Dein WLAN so schlecht....

Gtx.,
andY
Save the past and use the future! © andYManOne / Demozoo / Youtube

Benutzeravatar
Kveldulfur
Beiträge: 98
Registriert: 17. Aug 2021, 02:32
Has thanked: 39 times
Been thanked: 8 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von Kveldulfur »

Hallo!

Danke, dann hole ich mir wohl eine externe Antenne, denn umlöten werde ich nicht hinbekommen. Das ist ja nun wirklich winzig alles :shock:

Grüße
Janko

Benutzeravatar
Sleeπ
Beiträge: 813
Registriert: 18. Jun 2021, 20:58
Has thanked: 11 times
Been thanked: 85 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von Sleeπ »

@ Kveldulfur:

Du müßtest entweder eine externe Antenne anschließen oder die Brücke umsetzten.

Ich habe eine weitere Variante, ohne die SMA(?)-Buchse und mit (aktiver :mrgreen: ) interner Antenne:

S20220106_0003.jpg

Ich hatte überlegt die Buchse bei mir nachzurüsten um eine externe Antenne dranhängen zu ukönnen, da bei mir das W-Lan im ATARI-Zimmer nur solala ist. Aber das zu löten - insbesondere die Buchse - übersteigt meine Werkzeuge und Fähigkeiten... :mrgreen:

Wenn Du anstatt der externen Antenne auf jeden Fall die interne Nutzen willst, könnte ich Dir anbieten die Platinen zu tauschen. Meine ist ebenfalls Version 1.5:

S20220106_0002.jpg

Die Stecker sind noch nicht bestückt (ich wollte ein Tischgerät mit SIO-Buchse daraus bauen), aber beim Material dabei.
Dateianhänge
S20220106_0001.jpg
Sleeπ

Benutzeravatar
Kveldulfur
Beiträge: 98
Registriert: 17. Aug 2021, 02:32
Has thanked: 39 times
Been thanked: 8 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von Kveldulfur »

Hallo!

Ich habe ein komplett fertiges Gerät gekauft:
FujiNet (2).jpg
Kannst Du Dein Board da so einbauen, dass die Anschlüsse und das Gehäuse wieder so sind, wie auf dem Foto?

Grüße
Janko

Benutzeravatar
Mathy
Beiträge: 284
Registriert: 18. Jun 2021, 11:13
Wohnort: Heerlen, NL
Has thanked: 44 times
Been thanked: 38 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von Mathy »

.
Hallo Leute

Ich meine mich zu erinnern, dass Ich schon mal irgendwo gelesen habe, dass irgendjemand ein FujiNet bekommen hat, wo die falsche Verbindung gemacht worden ist. Also die Verbinding für "mit externer Antenne" aber dann ohne Antenne oder andersrum. Passiert also schon mal öfter.

Tschüß

Mathy
Wer oder was hat denn da geblitzt?

Benutzeravatar
MichaG
Beiträge: 30
Registriert: 14. Okt 2021, 12:54
Has thanked: 38 times
Been thanked: 5 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von MichaG »

Ich war erstaunt, wie gut meine interne Antenne ist (habe V1.6). Sie hat selbst im Keller, wo sich mein Alexa-Echo schwer tut, einen prima Empfang.
ABBUC-Mitglied aus den 90ern/frühen 2000ern
Ex-WAF und Regionalgruppe Thüringen

Benutzeravatar
hermann
Beiträge: 13
Registriert: 17. Aug 2021, 07:54
Has thanked: 6 times
Been thanked: 3 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von hermann »

Ich suche seit heute nicht mehr, da ich gerade mein FujiNet in Rev 1.5 vom abbuc. bekommen habe.
Das Gehäuse hat ein Vereinsbranding :)
Die neuestes Firmware vom 3.1.2022 ist auch drauf.
Dann mache ich mich mal auf die Suche nach "FujiNet for Dummies".
Möchtet Ihr mir da was empfehlen?
tempImageoKYyYi.gif

Benutzeravatar
Franky
Beiträge: 22
Registriert: 17. Aug 2021, 20:28
Has thanked: 7 times
Been thanked: 4 times
Kontaktdaten:

Re: Wer noch ein FujiNet Cartridge Rev 1.5 sucht....

Beitrag von Franky »

https://youtu.be/qZx1aCD1G4Y
Das ist zwar in Englisch, aber als erste Hilfe gut.
Gruß
Frank

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast