ATARI 800XE

ATARI 800XE

Computer

1987 – 1991

 atari_800_xe.jpg

Foto: historycorner.de

Der ATARI 800XE ist identisch mit dem ATARI 130XE; ihm fehlen lediglich die zusätzlichen 64 kB Speicher.

Jahr 1987
CPU 6502C “Sally”
Takt PAL: 1,77 MHz
NTSC: 1,79 MHz
RAM 64 kB
ROM 16 kB (OS + BASIC)
Spezial-IC ANTIC (Alpha Numeric Televission Interface Controller)
GTIA (Grafic Television Interface Adapter)
POKEY (POtentiometer und KEYboard)
FREDDIE
Auflösung 40 x 24 Zeichen, 2 Farben
320 x 192 Pixel, 2 Farben
Es sind max. 16 Farben aus einer Palette von 256 Farben darstellbar
Sound 4 Stimmen Mono / 3,5 Oktaven + Generator (Tastaturklick)
Tastatur QWERTY, Schreibmaschinentastatur, 5 Funktionstasten
Schnittstellen 1 x Modulport (für Programme / Programmiersprachen)
1 x SIO
2 x Joystickport
1 x Antennenbuchse (HF zum Anschluss an TV)
1 x Monitorbuchse
1 x Spannungsversorgung (+5V=)
1 x ECI (Enhanced Cartridge Interface; ersetzt zusammen mit dem Modulport den PBI der XL-Serie)