ATARI 800XLF

ATARI 800XLF

Computer

19?? – 19??

Foto: Evan-Amos / wikipedia

Der ATARI 800XLF ist äußerlich nicht vom ATARI 800XL zu unterscheiden und wurde auch als 800XL vertrieben. Der Unterschied liegt in einem IC namens FREDDIE, welcher für die Speicherverwaltung zuständig ist und auch ein neues Board-Layout mit sich bringt.

Jahr 19??
Alias Rose
CPU 6502C “SALLY”
Takt PAL: 1,77 MHz
NTSC: 1,79 MHz
RAM 64 kB
ROM 16 kB (OS + BASIC)
Spezial-IC ANTIC (Alpha Numeric Televission Interface Controller)
GTIA (Grafic Television Interface Adapter)
POKEY (POtentiometer und KEYboard)
FREDDIE (Speicherverwaltung)
Auflösung 40 x 24 Zeichen, 2 Farben
320 x 192 Pixel, 2 Farben
160 x 96 Pixel, 16 Farben aus einer Palette von 256 Farben
Sound 4 Stimmen Mono / 3,5 Oktaven + Generator (Tastaturklick)
Tastatur QWERTY, Schreibmaschinentastatur, 5 Funktionstasten
Maße ? kg
380 x 220 60 mm
Schnittstellen 1 x Steckmodul (für Programme / Programmiersprachen)
1 x SIO
2 x Joystickports
1 x Antennenbuchse (HF zum Anschluss an TV)
1 x Monitorbuchse
1 x Spannungsversorgung (+5V=)
1 x PBI (Parallelbusinterface)