2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Moderatoren: Sleeπ, andymanone

Benutzeravatar
Olix
Beiträge: 1467
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 186 times
Been thanked: 1039 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Olix »

Bauteile-Kosten:

Ich habe mal ausgerechnet, was alle Teile kosten würden, wenn man sie bei Mouser bestellt:

ca. 63 Euro. (Ich glaube da kommt aber noch MwST, dazu) also dann rund 75 Euro
Kosten-ABBUC.xls
(35 KiB) 52-mal heruntergeladen
In der angehängten Tabelle kann man auch die Preise mit Reichelt vergleichen, sofern es das Bauteil gibt.

(Den sau teuren Power-Schalter habe ich raus gelassen, Sockel sind einfache mit Federkontakten)

Benutzeravatar
Olix
Beiträge: 1467
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 186 times
Been thanked: 1039 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Olix »

Wenn der Postmann zwei mal klingelt:
PCB-Lieferung.jpg
Die vier Glücklichen aus der ersten Runde (mega-hz, tfhh, cossi und mark) sollten mal in ihr Postfach schauen....

Cossi
Beiträge: 112
Registriert: 31.08.2021 12:24
Has thanked: 12 times
Been thanked: 14 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Cossi »

Schick :D

100 Euro bei eBay fürn pokey ersatz is schon ne Hausnummer :o

Benutzeravatar
mega-hz
Beiträge: 479
Registriert: 03.11.2021 11:23
Has thanked: 116 times
Been thanked: 176 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von mega-hz »

Olix hat geschrieben:
19.03.2024 06:44
mega-hz hat geschrieben:
18.03.2024 22:54
DIL40 IC-Präzisionssockel kann ich liefern!
Würde 7 Stück pro PCB x 10Platinen also 70 Stück dem ABBUC spenden und zuschicken!
Klasse, das ist sehr großzügig.
Wenn es für dich OK ist, dann schicke mir doch einfach ein paar von den Sockeln zu (ich denke aber 40 reichen / 5 pro Board und nicht alle werden welche brauchen) und ich lege dann jedem Board einen Satz der Sockel bei.
Ich muss ja die Leiterplatten eh verschicken.
Ich kann nur davon abraten, die ICs direkt einzulöten!
Lieber ein paar Euro für gute Sockel bezahlen als sich später damit rumquälen zu müssen falls mal ein IC kaputt geht!!!
Ich habe auch 7 Stück pro Board geschrieben, da man für das SRAM und das FLASH einen 40poligen Sockel per Seitenschneider
kürzen könnte und sich somit die 28/32poligen Sockel sparen kann.

Ich brauche noch eine Adresse wo die Sockel hingeschickt werden sollen!
geht nicht gibs nicht, meistens.. ansonsten: 4C 77 E4 geht immer!

Benutzeravatar
mega-hz
Beiträge: 479
Registriert: 03.11.2021 11:23
Has thanked: 116 times
Been thanked: 176 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von mega-hz »

Olix hat geschrieben:
19.03.2024 08:35

Die Custom-Chips sowie das 3.546894 MHz Quarz muss man sich aber auf jeden Fall irgendwie besorgen. Besonders beim Pokey wird es leider teuer ...
Siehe anderen Thread "QUARZE herstellen lassen" !
viewtopic.php?f=3&t=2701
Wenn noch etwas Money beim ABBUC über ist, könnte man die 2/3 gängigen Atari Quarze dort herstellen lassen
und im Shop anbieten! So teuer sind die nicht.


Gibt es denn eine Quelle für die Kunstoff-9pol Sub-D Buchsen? (Joystickports)
Falls ja, kannst Du mir 4 Stück sowie eine SIO Buchse mit bestellen?
geht nicht gibs nicht, meistens.. ansonsten: 4C 77 E4 geht immer!

Benutzeravatar
Mathy
Beiträge: 1348
Registriert: 18.06.2021 11:13
Wohnort: Heerlen, NL
Has thanked: 584 times
Been thanked: 300 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Mathy »

.
Hallo Wolfram

mega-hz hat geschrieben:
19.03.2024 22:36
Gibt es denn eine Quelle für die Kunstoff-9pol Sub-D Buchsen? (Joystickports)
Gibt es, zB. hier. Habe mit dem Anbieter KEINE Erfahrung.

Tschüß

Mathy
Schreibe nicht der Absicht zu, was man mit Dummheit oder Ignoranz erklären kann.

Benutzeravatar
Olix
Beiträge: 1467
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 186 times
Been thanked: 1039 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Olix »

Auf diesem Board sind nicht die normalen Atari Joystick Buchsen verbaut. Die werden leider nicht passen. Dafür aber welche aus Metall, die es für 50 Cent das Stück bei Reichelt gibt. Bestellnummer steht in meiner BOM.
@Wolfram Soll ich dir welche mitbestellen?

Benutzeravatar
Olix
Beiträge: 1467
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 186 times
Been thanked: 1039 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Olix »

mega-hz hat geschrieben:
19.03.2024 22:33
Ich kann nur davon abraten, die ICs direkt einzulöten!
Lieber ein paar Euro für gute Sockel bezahlen als sich später damit rumquälen zu müssen falls mal ein IC kaputt geht!!!
Ich habe auch 7 Stück pro Board geschrieben, da man für das SRAM und das FLASH einen 40poligen Sockel per Seitenschneider
kürzen könnte und sich somit die 28/32poligen Sockel sparen kann.

Ich brauche noch eine Adresse wo die Sockel hingeschickt werden sollen!
Achtung, für den 28er Sockel bitte keinen 40er Sockel absägen. Das hilft nix, denn der 28er ist ein schmaler IC Sockel. :lol:

Benutzeravatar
DjayBee
Beiträge: 761
Registriert: 17.08.2021 04:02
Has thanked: 498 times
Been thanked: 224 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von DjayBee »

Olix hat geschrieben:
20.03.2024 06:11
Achtung, für den 28er Sockel bitte keinen 40er Sockel absägen. Das hilft nix, denn der 28er ist ein schmaler IC Sockel. :lol:
Musst' halt zweimal sägen. :geek:

Benutzeravatar
Olix
Beiträge: 1467
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 186 times
Been thanked: 1039 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Olix »

... eigentlich 3 mal sägen, denn um den Sockel schmaler zu machen muss man etwas rausnehmen und das erfordert zwei Schnitte und dann wieder zusammenkleben.

.... ich glaube, ich kaufe mi dann aber doch einfach den schmalen Sockel :mrgreen:

Benutzeravatar
DjayBee
Beiträge: 761
Registriert: 17.08.2021 04:02
Has thanked: 498 times
Been thanked: 224 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von DjayBee »

Olix hat geschrieben:
20.03.2024 10:03
... eigentlich 3 mal sägen, denn um den Sockel schmaler zu machen muss man etwas rausnehmen und das erfordert zwei Schnitte und dann wieder zusammenkleben.
Dem echten Hacker ist das zu aufwendig. Er dreht die Streben einfach nach außen. :idea:

Benutzeravatar
Olix
Beiträge: 1467
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 186 times
Been thanked: 1039 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Olix »

Geniale Lösung, Respekt.

Benutzeravatar
mega-hz
Beiträge: 479
Registriert: 03.11.2021 11:23
Has thanked: 116 times
Been thanked: 176 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von mega-hz »

Olix hat geschrieben:
20.03.2024 06:11
mega-hz hat geschrieben:
19.03.2024 22:33
Ich kann nur davon abraten, die ICs direkt einzulöten!
Lieber ein paar Euro für gute Sockel bezahlen als sich später damit rumquälen zu müssen falls mal ein IC kaputt geht!!!
Ich habe auch 7 Stück pro Board geschrieben, da man für das SRAM und das FLASH einen 40poligen Sockel per Seitenschneider
kürzen könnte und sich somit die 28/32poligen Sockel sparen kann.

Ich brauche noch eine Adresse wo die Sockel hingeschickt werden sollen!
Achtung, für den 28er Sockel bitte keinen 40er Sockel absägen. Das hilft nix, denn der 28er ist ein schmaler IC Sockel. :lol:
Ähmm.. die beiden 28er Sockel die ich meinte sind ja 32polige.
Ich meinte NICHT den 24er für das MMU-GAL !

@Olix: wenn "normale" Sub-D Buchsen da verbaut werden, brauche ich keine!
Von denen habe ich noch etliche aus der MultiJoy Zeit.
Bekommst DU dann die 40poligen Sockel?
Falls ja, schick mir nochmal Deine Adresse!
geht nicht gibs nicht, meistens.. ansonsten: 4C 77 E4 geht immer!

Benutzeravatar
Olix
Beiträge: 1467
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 186 times
Been thanked: 1039 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Olix »

mega-hz hat geschrieben:
20.03.2024 19:30
@Olix: wenn "normale" Sub-D Buchsen da verbaut werden, brauche ich keine!
Von denen habe ich noch etliche aus der MultiJoy Zeit.
Bekommst DU dann die 40poligen Sockel?
Falls ja, schick mir nochmal Deine Adresse!
Also laut der Doku von Brian sind das diese hier:
https://www.mouser.de/ProductDetail/Amp ... 2KIw%3D%3D
Screenshot 2024-03-20 201040.png
Screenshot 2024-03-20 201040.png (155.22 KiB) 2215 mal betrachtet
Screenshot 2024-03-20 201021.png
Screenshot 2024-03-20 201021.png (190.03 KiB) 2215 mal betrachtet
Ich vermute aber die von Reichelt gehen auch:
https://www.reichelt.de/d-sub-stecker-9 ... UB+ST+09EU
Screenshot 2024-03-20 201235.png
Screenshot 2024-03-20 201235.png (102.24 KiB) 2215 mal betrachtet
Die kosten nur 1/3 als die von Mouser.

Muss man halt nur die 6-Kant Muttern rausschrauben.

Ich schreib dir noch ne PM wegen der Adresse. Aber ich denke 40 von den Sockeln reichen. Ich lege dann je 7 Stück als Spende von Dir jedem Board bei.
Vielen Dank!

Benutzeravatar
LarryL
Beiträge: 111
Registriert: 17.08.2021 06:53
Wohnort: Bad Eilsen, Germany
Has thanked: 31 times
Been thanked: 12 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von LarryL »

Wenn man die Mutter rausschraubt, fällt leider die Kappe ab
Statt Muttern kann man Schrauben reindrehen (zöllig!)
Sieht nicht so schön aus, geht aber
„Wir sind im Auftrag des Herrn unterwegs!“ („Joliet“ Jake & Elwood Blues)

Benutzeravatar
mega-hz
Beiträge: 479
Registriert: 03.11.2021 11:23
Has thanked: 116 times
Been thanked: 176 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von mega-hz »

oder nieten, oder kleben.
(welche Marke war noch Beetle's Atarikleber? :-) )
geht nicht gibs nicht, meistens.. ansonsten: 4C 77 E4 geht immer!

Benutzeravatar
Sleeπ
Beiträge: 1722
Registriert: 18.06.2021 20:58
Has thanked: 153 times
Been thanked: 354 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Sleeπ »

mega-hz hat geschrieben:
19.03.2024 22:36
Gibt es denn eine Quelle für die Kunstoff-9pol Sub-D Buchsen? (Joystickports)
Ich habe die bei den Kollegen vom C64 bestellt: restore-store

Das eine oder andere Teil für den C64 paßt halt auch in den ATARI... :mrgreen:
Sleeπ

Benutzeravatar
Olix
Beiträge: 1467
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 186 times
Been thanked: 1039 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Olix »

Stimmt, die passen in die originalen Boards, aber nicht in dieses Design. Hier wird ein anderes Pin-Layout für die Joystick Ports versendet. (siehe vorherige Beiträge)

Benutzeravatar
Olix
Beiträge: 1467
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 186 times
Been thanked: 1039 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Olix »

... beim restore-store gibt's auch die 7 polige Powebuchse!

Benutzeravatar
Olix
Beiträge: 1467
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 186 times
Been thanked: 1039 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Olix »

Für alle, die mit dem Bestücken loslegen wollen, habe ich hier noch ein paar hilfreiche Dateien zusammengestellt.
Ich kann auch generell nur anraten, die kleine Doku von Brian durchzulesen, da einige Komponenten optional sind und die Bestückung sich Unterscheidet, je nachdem welcher Speicherausbau gewünscht wird (64K, 128K, 320K)

1. Besser aufgelöstes Bild der Platinen-Oberseite
PCB1.jpg
2. Bereinigtes Bild der Oberfläche zum besseren finden der einzelnen Bauteile
PCB1_Clean_2.pdf
(5.65 MiB) 53-mal heruntergeladen
3. Liste mit Tabellen zur Bestückung:
  • Widerstände nach Werten und nach Bezeichnung sortiert
  • Kondensatoren nach Werten und nach Bezeichnung sortiert
  • Restliche Bauteile nach Typ sortiert
Bestückungs-Liste.pdf
(1.2 MiB) 56-mal heruntergeladen
4. Die Projektdokumentation von Brian Reifsnyder auf A4 und mit vergrößerten Schaltplänen
2023 Advanced PCB Remake For the 800XL V11 r102 A4.pdf
(1.33 MiB) 53-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Olix
Beiträge: 1467
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 186 times
Been thanked: 1039 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Olix »

Ich habe mal bei Pawel von Sikorsoft angefragt wegen SIO-Buchsen für den PCB Einbau.
Er kann noch welche liefern. Bei Abnahme von fünf Stück:

4,50 Euro pro Buchse plus 7 Euro Porto.
Das macht dann, wenn man das Porto umlegt 6 Euro pro Buchse.

Ich bestelle mir 5 Stück und kann 4 davon zum obigen Preis abgeben.

Ich habe mir auch nochmal Powerschalter in China bestellt und kann davon 5 Stück abgeben (3,50 Euro pro Schalter)

Falls also jemand Interesse hat, Bescheid sagen.

Benutzeravatar
Kveldulfur
Beiträge: 756
Registriert: 17.08.2021 02:32
Has thanked: 315 times
Been thanked: 262 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Kveldulfur »

Hi!

Ich könnte eine SIO-Buchse gut brauchen.

Grüße
Janko
Meine Projekte findest Du hier...

Benutzeravatar
mega-hz
Beiträge: 479
Registriert: 03.11.2021 11:23
Has thanked: 116 times
Been thanked: 176 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von mega-hz »

Ich möchte auch eine SIO Buchse und einen Power Schalter haben.
geht nicht gibs nicht, meistens.. ansonsten: 4C 77 E4 geht immer!

Benutzeravatar
Olix
Beiträge: 1467
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 186 times
Been thanked: 1039 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Olix »

SIO Buchsen sind alle vergeben!
Bei Interesse frage ich noch eine zweite Bestellung an, wenn die Zweite PCB Sammelbestellung zu Stande kommt.

Die Zweite Sammelbestellungs-Runde habe ich übrigens in den Marktplatz ausgelagert, sonst wird mir das zu unübersichtlich:
viewtopic.php?p=21611#p21611

Ich versuche 10 PCBs zusammen zu bekommen und dadurch auch hoffentlich einen besseren Preis.
Auch möchte ich diesmal eine Bessere Beschichtung der Leiterbahnen mit ENIG statt HASL haben.

Benutzeravatar
tfhh
Beiträge: 158
Registriert: 17.06.2021 02:31
Wohnort: Wistedt, Germany
Has thanked: 157 times
Been thanked: 183 times

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von tfhh »

Olix hat geschrieben:
20.03.2024 06:11
Achtung, für den 28er Sockel bitte keinen 40er Sockel absägen. Das hilft nix, denn der 28er ist ein schmaler IC Sockel. :lol:
Die 28 poligen Sockel sind in 300 mil (schmal, 7.62mm) als auch in 600mil (15.24mm) leicht zu bekommen, sowohl LowCost als auch Präzision. Schwieriger sind die 32 poligen Sockel in schmal (300 mil). Hier nehme ich dann immer zwei 16 polige Präzisionssockel nebeneinander, das passt perfekt. Hatte ich bei den 1088XEL etc. auch so gemacht.
Mein PN Eingang ist hier abgeschaltet. Kontaktaufnahme bitte per EMail (siehe Avatar ;) )

Benutzeravatar
Olix
Beiträge: 1467
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 186 times
Been thanked: 1039 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Olix »

tfhh hat geschrieben:
23.03.2024 11:29
Olix hat geschrieben:
20.03.2024 06:11
Achtung, für den 28er Sockel bitte keinen 40er Sockel absägen. Das hilft nix, denn der 28er ist ein schmaler IC Sockel. :lol:
Die 28 poligen Sockel sind in 300 mil (schmal, 7.62mm) als auch in 600mil (15.24mm) leicht zu bekommen, sowohl LowCost als auch Präzision. Schwieriger sind die 32 poligen Sockel in schmal (300 mil). Hier nehme ich dann immer zwei 16 polige Präzisionssockel nebeneinander, das passt perfekt. Hatte ich bei den 1088XEL etc. auch so gemacht.
... falls alle Stricke reißen gibt es ja auch noch einreihige Sockel-Streifen:
Screenshot 2024-03-23 144137.png
Screenshot 2024-03-23 144137.png (225.4 KiB) 2108 mal betrachtet

Benutzeravatar
mega-hz
Beiträge: 479
Registriert: 03.11.2021 11:23
Has thanked: 116 times
Been thanked: 176 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von mega-hz »

hat jemand "zufällig" ein paar von den Widerstands-Netzwerken zuviel bestellt und könnte mir und tfhh je einen Satz verkaufen?
Und vielleicht auch noch den Cartdridge Connector?
geht nicht gibs nicht, meistens.. ansonsten: 4C 77 E4 geht immer!

Benutzeravatar
Olix
Beiträge: 1467
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 186 times
Been thanked: 1039 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Olix »

Leider nein.
Habe zwar gerade heute meine Mouser Bestellung erhalten, habe aber nur genau soviele Teile bestellt wie benötigt.

Da aber einige der Teile nur bei Mouser zu bekommen sind und sich nicht unbedingt in jedem Bastler-Sortiment finden lassen, gibt es aber bestimmt unter den 15 Leuten, die das Board bestellt haben die Möglichkeit mitzubestellen. Frag doch am besten nochmal in dem Bestell-Beitrag im Marktplazt an:

viewtopic.php?f=17&t=2740

Benutzeravatar
tfhh
Beiträge: 158
Registriert: 17.06.2021 02:31
Wohnort: Wistedt, Germany
Has thanked: 157 times
Been thanked: 183 times

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von tfhh »

Moin,

leider gerade erst gesehen...

Olix hat geschrieben:
20.03.2024 20:15
Also laut der Doku von Brian sind das diese hier:
https://www.mouser.de/ProductDetail/Amp ... 2KIw%3D%3D

Ich vermute aber die von Reichelt gehen auch:
https://www.reichelt.de/d-sub-stecker-9 ... UB+ST+09EU
Nein, die dürften nicht passen. Es gibt imperiale und metrische Versionen der Einlöt - 90 Grad - SUB-D Stecker/Buchsen. Bei Reichelt werden die als "EU" und "US" Version gelistet. Brian hat die US Versionen verbaut, also müßte man diese hier nehmen: https://www.reichelt.de/d-sub-stecker-9 ... ol_1&nbc=1

Grüße, Jürgen
Mein PN Eingang ist hier abgeschaltet. Kontaktaufnahme bitte per EMail (siehe Avatar ;) )

Benutzeravatar
mega-hz
Beiträge: 479
Registriert: 03.11.2021 11:23
Has thanked: 116 times
Been thanked: 176 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von mega-hz »

ich habe grade heute die 2 sub-d eingelötet.
Ich habe noch reichlich davon, passen super.

Wer möchte dem kann ich je 2 zuschicken!
geht nicht gibs nicht, meistens.. ansonsten: 4C 77 E4 geht immer!

Benutzeravatar
Olix
Beiträge: 1467
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 186 times
Been thanked: 1039 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Olix »

tfhh hat geschrieben:
04.04.2024 20:38
Olix hat geschrieben:
20.03.2024 20:15
Also laut der Doku von Brian sind das diese hier:
https://www.mouser.de/ProductDetail/Amp ... 2KIw%3D%3D

Ich vermute aber die von Reichelt gehen auch:
https://www.reichelt.de/d-sub-stecker-9 ... UB+ST+09EU
Nein, die dürften nicht passen. Es gibt imperiale und metrische Versionen der Einlöt - 90 Grad - SUB-D Stecker/Buchsen. Bei Reichelt werden die als "EU" und "US" Version gelistet. Brian hat die US Versionen verbaut, also müßte man diese hier nehmen: https://www.reichelt.de/d-sub-stecker-9 ... ol_1&nbc=1
Doch, die passen auch. Habe es getestet. Ich habe auch die Datenblätter zwischen der EU und der US Version verglichen und finde den Unterschied nicht.
Trotzdem gibt es bei Reichelt eine bessere Alternative zum D-SUB ST 09EU:

W+P 107-09-1-1-0
https://www.reichelt.de/d-sub-stecker-9 ... 93990.html

Dieser hat keine Sechskantbolzen sondern das Gehäuse ist vernietet.
Habe ich auch getestet: Passt super

Also beide Varianten sind von mit getestet und passen, je nach Vorliebe ob mit oder ohne Bolzen.

kgo
Beiträge: 31
Registriert: 22.08.2021 00:11
Has thanked: 39 times
Been thanked: 10 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von kgo »

Hallo Olix,

ich hätte auch Interesse, wenn noch mal eine 2. Runde zustande kommt. Habe es leider eben erst gelesen.

Gruß
kgo

Benutzeravatar
mega-hz
Beiträge: 479
Registriert: 03.11.2021 11:23
Has thanked: 116 times
Been thanked: 176 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von mega-hz »

Puh, mein Board ist fast fertig -und ich auch :-) -
Habe schon lange nicht mehr soviel konventionelle Bauteile verbaut!
Da lernt man es echt zu schätzen, wenn man fast nur noch SMD lötet!
Dateianhänge
20240618_235249.jpg
20240618_235249.jpg (914.3 KiB) 782 mal betrachtet
geht nicht gibs nicht, meistens.. ansonsten: 4C 77 E4 geht immer!

Erhard
Beiträge: 700
Registriert: 04.11.2021 15:52
Has thanked: 71 times
Been thanked: 185 times
Kontaktdaten:

2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Erhard »

Hi,

wie hast Du denn den ZIF-Sockel auf das Board bekommen?

In eine Präzisionsfassung passen die Pins von dem ZIF-Sockel ja nicht rein.

Hast Du da einen normalen Federkontaktsockel auf das Platine gelötet?

CU, Erhard
Wenn man sein Alter hexadezimal angibt kann man gleich wieder Bäume ausreißen :-)

Benutzeravatar
mega-hz
Beiträge: 479
Registriert: 03.11.2021 11:23
Has thanked: 116 times
Been thanked: 176 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von mega-hz »

Nein, unter dem Nullkraftsockel sind Präzisions-Stiftleisten angelötet und der Hohlraum mit Heisskleber stabilisiert.
Das ganz Ding passt so in die Präzisionssockel.
geht nicht gibs nicht, meistens.. ansonsten: 4C 77 E4 geht immer!

Erhard
Beiträge: 700
Registriert: 04.11.2021 15:52
Has thanked: 71 times
Been thanked: 185 times
Kontaktdaten:

2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Erhard »

Aha!

CU, Erhard
Wenn man sein Alter hexadezimal angibt kann man gleich wieder Bäume ausreißen :-)

Benutzeravatar
mega-hz
Beiträge: 479
Registriert: 03.11.2021 11:23
Has thanked: 116 times
Been thanked: 176 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von mega-hz »

So, meiner ist nun auch fertig, einegschaltet... Huch??
Der läuft ja rückwärts !
20240625_233356.jpg
20240625_233356.jpg (669.48 KiB) 291 mal betrachtet
noch mal alles checken....
Ahh, das eine Quarz war verpolt! :)
Nun läuft er auch vorwärts!
20240625_233412.jpg
20240625_233412.jpg (645.05 KiB) 291 mal betrachtet
Ok, das Bild ist noch krisselig, aber der JP6 (Color) war noch gesteckt, muss bei nur-FBAS offen sein.
Top Bild !
Alles funktioniert auf Anhieb !
So muss das sein...

Was mir aufgefallen ist: Das Poti für die PAL GTIA Spannung muss bis Anschlag aufgedreht sein, ist das bei Euch auch so?
Am Poti (und somit am GTIA) liegen 7.47V an, sollte da nicht etwas mehr sein?
geht nicht gibs nicht, meistens.. ansonsten: 4C 77 E4 geht immer!

Benutzeravatar
Mathy
Beiträge: 1348
Registriert: 18.06.2021 11:13
Wohnort: Heerlen, NL
Has thanked: 584 times
Been thanked: 300 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Mathy »

.
Hallo Wolfram

Ja sollte mehr sein. In einem der Artikel von Ben Poehland zum Thema SuperVideo ist das gut dokumentiert.

Tschüß

Mathy
Schreibe nicht der Absicht zu, was man mit Dummheit oder Ignoranz erklären kann.

Benutzeravatar
Olix
Beiträge: 1467
Registriert: 17.08.2021 07:06
Has thanked: 186 times
Been thanked: 1039 times
Kontaktdaten:

Re: 2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Olix »

@Mathy: Kannst du deb SVideo Artikel verlinken?

Erhard
Beiträge: 700
Registriert: 04.11.2021 15:52
Has thanked: 71 times
Been thanked: 185 times
Kontaktdaten:

2023 Advanced PCB Remake For the 800XL (By reifsnyderb)

Beitrag von Erhard »

Hi,

mega-hz hat geschrieben:
26.06.2024 00:07
Ahh, das eine Quarz war verpolt!
das hättest Du vielleicht besser am 1. April geschrieben ... :-)

CU, Erhard
Wenn man sein Alter hexadezimal angibt kann man gleich wieder Bäume ausreißen :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HiassofT und 1 Gast